Linux NAS | Soho/Heim

N4100EVO Evolve Your Digital Office
  • Hardware-RAID-Technologie
  • Optimierte Leistung
  • Erweiterte Energieverwaltungsfunktionen
  • Bombensicherer Datenschutz
  • Robuste Funktionalität
  • Einfache Konfiguration und Bedienung
 

Rezensionen

2012-06-04
Media: F1CD | Country: Russland

“Mit seinem geringen Preis ist das N4100EVO von Thecus eines der günstigsten NAS mit 4 Einschüben, die auf dem Markt erhältlich sind. Es stellt zwar keine Übertragungsgeschwindigkeitsrekorde auf, aber es bietet eigene Vorteile wie die praktische Schnittstelle, das zuverlässige Gehäuse, die Möglichkeit, Festplatten im laufenden Betrieb zu tauschen, RAID-Wiederaufbau und hohe Stabilität.”

Merkmale

  • DLNA-Medienserver
    NAS von Thecus eignen sich hervorragend als Medienserver und speichern mühelos riesige Bibliotheken von Musik, Fotos und Filmen. Der DLNA-Medienserver ermöglicht es Ihnen, all Ihre Multimedia-Dateien auf Ihrem TV-Gerät, Ihrer Stereoanlage oder Ihrem mobilen Gerät wiederzugeben.
  • Acronis True Image
    Mit der modernen Sicherungssoftware von Acronis bringt Thecus das Beste vom Besten aufs Tablett. Sichern Sie all Ihre Daten mit einem Mausklick oder wählen Sie nur die wichtigsten Dateien aus. Acronis wartet mit einer eleganten, benutzerfreundlichen Bedienoberfläche und umfangreichen Funktionen zum Schutz Ihrer Daten auf.
  • RAID-Beschleuniger
    RAID-Schutz ist für die Sicherheit Ihrer Daten und zur Vermeidung von Schäden durch einen Festplattenausfall unabdingbar, doch das Erstellen von RAID kann eine mühsame, langwierige Angelegenheit sein. Der RAID-Beschleuniger des N4100EVO kann RAID schnell und zeitsparend mit einem dedizierten Chip erstellen.
  • Kompatibel mit iOS/Android
    In unserer modernen Welt ist nichts so wichtig wie der ortsunabhängige Zugriff auf Ihre Daten. Mit ThecusShare und dem Thecus Dashboard können Sie unterwegs mit einem iOS- oder Android-Gerät Ihr NAS verwalten und Dateien herunterladen oder streamen.
  • Rsync
    Die Sicherung Ihrer Daten ist sehr wichtig; und jeder hat spezifische Anforderungen, wenn es um seinen Speicher geht. Thecus' Rsync-Funktionalität bietet Ihnen mit der Möglichkeit zur Fernsicherung, einem vielseitigen Zeitplaner und der Stabilität Linux-basierter Datenübertragung großartige Flexibilität.
  • Energy Saving
    Die Energie, die für den Betrieb Ihres NAS erforderlich ist, kann erheblich zu den Betriebskosten beitragen. Senken Sie Ihre Betriebskosten mit den erweiterten Energieverwaltungsfunktionen des N4100EVO. Durch zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten können Sie festlegen, dass Ihr N4100EVO nur zu bestimmten Zeiten in Betrieb sein soll. Und dank automatischer Drehzahlreduzierung der Festplatten und optimiertem, stromsparendem Design ist das N4100EVO generell ein echter Geizkragen, wenn es um den Stromverbrauch geht.
  • AJAX
    Die Inbetriebnahme Ihres N4100EVO soll keine Mühe bereiten – und dafür sorgt der Simple Setup Wizard, ein Assistent für die einfache Einrichtung, der Sie durch den gesamten Konfigurationsvorgang führt. Und danach lässt sich das N4100EVO dank der neuen Benutzeroberfläche auf AJAX-Basis einfach und problemlos bedienen.

Übersicht

Thecus ist auf dem Markt berühmt dafür, stets mit innovativer Hardware und modernster Technologie zu einem fairen Preis aufzuwarten, um für unsere Kunden das beste Preisleistungsverhältnis zu gewährleisten. Diese leistungsstarken Produkte werden häufig durch EVO-Versionen ergänzt. Sie bieten eine Fülle erweiterter Funktionalität, unterscheiden sich jedoch durch Hardware mit geringem Energieverbrauch – für Anwender, die es vorziehen, Strom und somit Kosten zu sparen, statt ein Gerät mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit nach dem Stand der Technik zu verwenden. Zu dieser kostengünstigen Hardware gehört ein schneller Dual-Core-Cavium-Prozessor, der zugleich Energieeffizienz und die rasanten Übertragungsgeschwindigkeiten bietet, die für große Sicherungen und intensive Nutzung erforderlich sind. Sehen wir uns das neueste EVO-Produkt von Thecus an, das auf den Markt kommt: das N4100EVO.

Dual-Core-Prozessor

Obwohl das N4100EVO Ihr Budget nicht sprengt, wartet es mit reichlich Leistung auf. Es beinhaltet einen Cavium Dual-Core-Prozessor, der mehr als genug Leistung für die gemeinsame Nutzung von Dateien, Webhosting und sogar intensive Datensicherungen mit über 50 MB/Sek. bietet! Dieses NAS mit vier Einschüben besitzt auch 2 USB 2.0-Ports für problemlose Datensicherung zu und von externen Festplatten sowie einen LCD-Bildschirm für eine bequemere Verwaltung.

Hardware-RAID und die starke XOR-Engine

Durch die XOR-Engine ist das N4100EVO das erste NAS für KMU/Heimanwender auf dem Markt, das eine spezielle Hardware verwendet, um den RAID-Aufbau zu vereinfachen und den Prozessor für den schnellen Betrieb des NAS zu entlasten. Das N4100EVO verfügt über eine spezielle XOR-Engine, um die Verarbeitungsleistung zu steigern und einen der Hauptnachteile des RAID-Schutzes zu minimieren: die Wiederaufbaudauer!

Ein gut abgestimmtes Software-Paket

Es ist wichtig, Benutzern die Dienste und Anwendungen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen, um die Möglichkeiten beim Speichern und bei der netzwerkweiten gemeinsamen Verwendung von Daten voll auszuschöpfen. Deshalb bietet Thecus eine Menge nützlicher Tools,um zu gewährleisten, dass NAS von Thecus in vollem Ausmaß genutzt werden können. Tüftler können sogar eigene Module entwickeln und mit der Gemeinschaft teilen.

- Firmware von Thecus unterstützt alle neuesten Vorzüge: XFS, 3TB HDD, iSCSI, ein Open-Source-Modulsystem und einiges mehr.
- Die leistungsstarke Acronis Sicherungs software gestaltet Sicherungen einfach und sorgt für den Schutz Ihrer Daten!
- Über ein Dutzend kostenloser Module steht auf der Thecus-Website zur Verfügung, darunter:

a. Ein Download-Manager für BitTorrent, eMule und HTTP. Sie brauchen nicht einmal den Computer einzuschalten!
b. Der brandneue Piczza! Fotoserver, mit dem Sie Ihre Bilder über eine intelligente, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit Freunden und Angehörigen teilen können.
c. Ein Web Disk-Modul, um Daten einfach auf das NAS hochzuladen und vom NAS herunterzuladen.

“Da der Bedarf an Speicherkapazität ungebrochen steigt, brauchen KMU-/Heimanwender eine bessere Integration des Speichers in ihre jeweiligen Umgebungen”, erklärt Florence Shih, Geschäftsführerin von Thecus Technology. “Das N4100EVO ist darauf ausgelegt, Leistung, Funktionalität und Zuverlässigkeit zu einem günstigen Preis zu liefern, um diesem Bedarf gerecht zu werden.”

“Cavium arbeitet mit Thecus bei der Markteinführung dieses revolutionären NAS-Produkts mit vier Einschüben zusammen”, erläutert Douglas Cheung, Marketingleiter für Verbraucher- und Heimnetzwerkprodukte bei Cavium. “Unsere ECONA-Familie von Dual-Core-System-On-Chips (SoCs) sorgt für führende NAS-Leistung bei geringstem Stromverbrauch. Das N4100EVO nutzt diese Eigenschaften des ECONA SoC, um eine energieeffiziente Lösung mit vier Einschüben zu bieten, ohne die Leistung zu beeinträchtigen oder Kostenvorgaben zu überschreiten.”

Techn. Daten

1.Hardware-Plattform
Element Spezifikation
Prozessor Cavium CNS3420 SoC Dual-Core mit 600 MHz
Systemspeicher 256MB DDR2
LAN-Schnittstelle RJ-45x2: 10/100/1000 BASE-TX, Auto-MDI/-MDI-X
USB-Schnittstelle USB 2.0 Host-Port x2 (hinten x1, vorne x1)
LCD-Anzeige Betrieb: (blau)
System ausgelastet: (orange)
HDD1 Betrieb, Aktivität/Fehler (blau, gelb/rot)
HDD2 Betrieb, Aktivität/Fehler (blau, gelb/rot)
HDD3 Betrieb, Aktivität/Fehler (blau, gelb/rot)
HDD4 Betrieb, Aktivität/Fehler (blau, gelb/rot)
WAN/LAN1 (Aktivität: grün)
LAN2 (Aktivität: grün)
Systemfehler: (rot)
LCD-Modul 2x16-Zeichen-Anzeige mit 4 Tasten
Disk-Schnittstelle 4 x SATA intern
Stromversorgung Internes 150-Watt-Netzteil
Thermalsteuerung Thermalsensor an Festplatten
Systemtemperaturkontrolle
Summer Einstellbarer Frequenzalarm
Tasten Ein-/Austaste (Vorderseite, Abschaltung über Benutzerschnittstelle gesteuert)
Betriebsumgebung Temperatur: 5°C bis 40°C
Feuchtigkeit: 0 ~ 80 % rel. Feuchtigkeit (nicht kondensierend)
Gehäuse Metallgehäuse
Abmessungen (H x B x T) 226 x 165 x 192 (mm)
Gewicht 5Kgs

2. Software-Funktionen
RAID
RAID-Modi RAID 0, 1, 5, JBOD
Autom. Wiederaufbau wird unterstützt
Hot-swap wird unterstützt
Disk
Energieverwaltung Drehzahlreduzierung bei Untätigkeit verfügbar
Bad-Block-Scanning wird unterstützt
SMART-Info wird unterstützt
Roaming Roaming zu anderen N4100EVO wird unterstützt
Netzwerk
Konfiguration Feste IP-Adresse, dynamische IP-Adresse
IP-Sharing-Modus kann aktiviert/deaktiviert werden
Transportprotokolle TCP/IP/Appletalk
Dateiprotokolle SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS, AFP
Datenzugriff
Unterstützte Client-Betriebssysteme Windows XP and after
Windows Server 2003 and after
UNIX/Linux
Mac OS X
FTP Integrierter FTP-Server mit Bandbreitenkontrolle
Secure FTP Integrierter Secure FTP-Server mit Bandbreitensteuerung
TFTP Benutzer kann Dateien mit TFTP-Programmen herunter- und hochladen.
Download-Manager HTTP/FTP/BT/eMule (über DLM-Modul)
NZB-Download (über NZB-Modul)
Druckerserver (IPP) Unterstützt USB-Drucker
Unterstützt eine Reihe von IPP-Druckern
Client kann Druckaufträge über die Web-Benutzerschnittstelle verwalten (auflisten/löschen)
Datensicherung
Stufenweise Sicherung der Client-Daten Acronis True Image (OEM)
Client-Systemnotfallwiederherstellung Acronis True Image (OEM)
USB-Kopie Kopiert Inhalte eines USB-Geräts auf das NAS (über USB-Kopiermodul)
NAS-Datensicherung auf externes USB-Gerät wird unterstützt (über USB-Sicherungsmodul)
Bidirektionale USB-Kopie wird unterstützt (über USB-Kopiermodul)
Sicherungssoftware auf Client-Seite Thecus Sicherungsdienstprogramm (Windows/Mac OS X)
Rsync Backup Rsync spiegelt Daten zwischen zwei Systemen (über Rsync-Modul)
Mac OS X Time Machine wird unterstützt
Block Level Access
iSCSI-Ziel Unterstützt Microsoft-/Mac-/Linux-Initiator
Energieverwaltung
Programmiertes Ein-/Ausschalten wird unterstützt
Volume-Management
Dateisystem XFS
Multimedia-Support
iTunes-Server Unterstützte Dateiarten: AAC, MP3 mit ID3-Tag, WAV
Piczza!™ Webserver (über Modul) Unterstützt GIF, JPG (JPEG), BMP, PNG
Unterstützt EXIF-Anzeige
Unterstützt Diaschaus
Medienserver Unterstützt UPnP-AV-Streaming-Protokoll (über Twonkymedia-Modul)
Einfache Überwachung Unterstützt bis zu 2 IP-Kameras (über IP Cam-Modul)
Benutzerauthentifizierung
Lokaler Benutzer Unterstützt integrierte Benutzerkonten
Lokale Gruppe Unterstützt integrierte Benutzergruppen
Dateisystem
Typ Journaling File System
Kapazität 8 TB oder mehr
Unterstützte Sprachen Unicode-Unterstützung
Authorisierung Zuweisung von Lese- und Schreibrechten sowie das Verweigern dieser für individuelle Benutzern und/oder Gruppen für Ordner und Unterordner
Administration
Benutzerschnittstelle Webbasierte Benutzerschnittstelle unterstützt Englisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, und Polnisch.
Utility-Programm MS Windows Setup-Assistent
unterstützt Windows 2000/XP/2003/Vista/7
Mac OS X Setup-Assistent
E-Mail-Benachrichtigungen Sendet Systemmitteilungen per E-Mail an den Systemadministrator
Sonstiges
Papierkorb wird unterstützt
Web Disk wird unterstützt
ISO-Einbindung wird unterstützt
Auto. Modulinstallation Thecus' Modulserver stellt über die Benutzeroberfläche automatisch die aktuellsten Module und Updates bereit.

Inhalt des Lieferkartons

Accessory Bag(with key) Ethernet Cable Power Cord QIG
Warranty Card HDD Compatibility List Card All in one DVD

Thecus TV

Thecus's N4100EVO and N2200EVO Unboxing

Thecus is well known in the market for always putting innovative hardware and state of the art technology on the table for a fair price in order to guarantee our customers the best value. Thecus's new N4100EVO NAS offer a broad range of advanced features and differentiate themselves with low-energy hardware for those who place strong value on cutting down their electricity costs and carbon footprint. This cost-effective hardware is the first four-bay NAS on the market to feature the speedy and efficient dual-core Cavium CPU to get the quick transfer speeds necessary for large backups and heavy use. The N4100EVO is designed to change the way you run your office, at home or at work.

Discover iSCSI and how to use it with a Thecus NAS

This tutorial is separated in three parts. The first part will teach you what's iSCSI and how it can be used. The second and third part would be practical demonstration on iSCSI Target/Initiator. Only the second part requires a Thecus NAS!