Linux NAS | SMB - Tower

N4200Eco Power Meets Affordability
  • Leistung der nächsten Generation
  • Großzügige Speicherkapazität
  • Vollständige Datenverwaltung
  • Benutzerfreundliche Dualanzeige
  • Erweiterte Energiesparfunktionen
  • Robuste Funktionalität
 

Rezensionen

2012-05-29
Media: Kitguru | Country: UK

“An der Qualität der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, das Gehäuse besteht fast vollständig aus Metall, und jeder der Laufwerkseinschübe ist robust genug, um langfristiger Benutzung standzuhalten. Der Umstand, dass sie einzeln mit Schlössern verriegelbar sind, ist das Sahnehäubchen obendrauf. Die Frontblende verfügt über zwei individuelle Farbfelder, die hinlänglich Einzelheiten über die Aktivitäten des N4200Eco sowie über den Netzwerk- und Laufwerkstatus anzeigen.”

2012-04-17
Media: Review-Center.de | Country: Deutschland

"...Sehr praktisch in diesem Zusammenhang ist auch das verbaute Display; über dieses lassen sich schnell und komfortabel aktuelle Statusinformationen anzeigen und auswerten, so dass man auch ohne eingeschalteten Rechner den aktuellen Stand der Dinge erfahren kann.“

2011-12-19
Media: Deep in it | Country: Czech

„Neben dem Design der Hardware waren wir vor allem von der Leistung beeindruckt. Die Datenübertragungsgeschwindigkeit eignen sich für Gigabit-Netzwerke und man sieht, dass die Leistung des Dual-Core Atom-Prozessors für diese Art von Geräten geschaffen ist.“

2011-08-08
Media: PC PRO | Country: UK

„Der schnellere Prozessor und Speicher machten sich bei unseren Geschwindigkeitstests im Praxisbetrieb mit Drag&Drop-Kopieren einer großen Videodatei durch Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 81 MB/Sek. und 72 MB/Sek. bemerkbar. Der FTP-Betrieb erwies sich als etwas schneller, der FileZilla-Client meldete Geschwindigkeiten von 86 MB/Sek. und 76 MB/Sek. IP-SANs überzeugten ebenfalls – der Iometer zeigte eine hohe Lesegeschwindigkeit von 110 MB/Sek. für ein 50-GB-Ziel.“

Merkmale

  • Leistung der nächsten Generation
    Der N4200Eco wird durch den neuesten Intel® Atom™ -Prozessor D525 und 1 GB DDR3-Speicher betrieben; dies liefert eine beeindruckende Gesamtleistung. Erleben Sie Datenübertragungen bei unglaublichen Geschwindigkeiten, sofortige Systemreaktion und die störungsfreie Verbindung mehrerer Clients gleichzeitig mit dem N4200Eco.
  • Großzügige Speicherkapazität
    Wenn Sie große Datenmengen speichern müssen, wird sich Ihr Herz sehr schnell für den N4200Eco erwärmen. Vier SATA-Festplatteneinschübe bedeuten bis zu 8 TB Speicherkapazität – ideal für Ihre komplette Sammlung an Video-, Musik-, Bilddateien und mehr. Und durch die Hot-Swapping-Fähigkeit müssen Sie Ihr NAS zum Wechseln einer Festplatte nicht einmal ausschalten.
  • Vollständige Datenverwaltung
    Wenn es um die Datenverwaltung geht, haben Sie mit dem N4200Eco wirklich freie Hand. Wählen Sie zwischen mehreren RAID-Modi, inklusive RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD. Je nach Stellenwert von Leistung oder Datenschutz. Sollte ein Festplattenfehler auftreten, stellt der Austausch eines Datenträgers dank Online-RAID-Migration und -Erweiterung, Hot-Spare und automatischer Wiederherstellung kein Problem dar.
  • Benutzerfreundliche Dualanzeige
    Der N4200Eco verfügt nicht über einen, sondern über zwei separate Anzeigen. Das LCD-Modul informiert Sie über kritische Systemzustände; das 2,8 Zoll-Farb-OLED-Modul ermöglicht die Änderung zahlreicher Systemeinstellungen – und das alles ohne einen Computer.
  • Erweiterte Energiesparfunktionen
    Mit den Energiesparfunktionen des N4200Eco können Sie die Umwelt schonen und gleichzeitig Geld sparen. Möglich machen dies die automatische Ein- und Abschaltung des NAS nach Zeitplan sowie die automatische Drehzahlreduzierung nach einer zuvor angegebenen Dauer der Inaktivität. Mit diesen Funktionen ist es ein Kinderspiel, beim Einsatz des N4200Eco Geld zu sparen.
  • Robuste Funktionalität
    Der erschwingliche Preis des N4200Eco bedeutet keine Funktionseinbußen. Der N4200Eco ist mit zahlreichen nützlichen Funktionen ausgestattet, so z. B. mit einem FTP-Server, Download-Manager, Druckerserver, iTunes®-Server, Foto-Webserver, Medienserver und mehr; dies macht den N4200Eco zu einem unglaublich flexiblen und robusten Speichergerät.

Übersicht

Zahlreiche Benutzer von heute wünschen sich ein NAS-Gerät, das die täglichen Aufgaben zur Datensicherung und -verwaltung übernimmt und dabei kein Loch ins Portmonee frisst. Diesen Benutzern kann Thecus® Technology, Innovator im Bereich der Speichergeräte, voller Freude den NAS-Server N4200Eco ankündigen; ein überraschend günstiges NAS mit vier Einschüben, das hochmoderne Leistung und Funktionalität bietet.

Das N4200Eco liefert erstklassige Leistung zu einem erstaunlich günstigen Preis. Durch den Einsatz des neuesten Intel® Atom™-Prozessor D525 und 1 GB High-Speed-DDR3-Speicher können Sie beim Einsatz des N4200Eco blitzschnelle Systemreaktionszeiten, atemberaubend schnelle Dateiübertragungen und reibungslosen Betrieb – auch bei Verbindung mehrerer Clients gleichzeitig – erleben. Die beiden Gigabit-Ethernet-Ports bieten hohen Durchsatz, der ideal auf das Speicherpotential der vier Hot-Swapping-fähigen SATA-Einschübe des N4200Eco abgestimmt ist. Sie können bis zu 8 TB Speicherkapazität installieren und all dies mit mehreren RAID-Modi inklusive RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD verwalten. Das Auswechseln einer beschädigten Festplatte ist dank zahlreicher praktischer Merkmale, wie z. B. Online-RAID-Migration und -Erweiterung, Hot-Spare und automatischer Wiederherstellung ein Kinderspiel; und zum zusätzlichen Schutz empfindlicher Daten ist auf eine 128 Bit-AES-RAID-Laufwerksverschlüsselung inklusive.

Die Verwaltung des N4200Eco gestaltet sich unglaublich einfach. Zur Kontrolle Ihres NAS verfügt das N4200Eco über zwei Anzeigen. Die LCD-Anzeige liefert aktuellste Systemstatusinformationen, inklusive Festplattenbetrieb und -aktivität, Netzwerkaktivität und Status des USB-Kopiervorgangs. Das farbige 2,8 Zoll-OLED-Modul ermöglicht Ihnen die Änderung einer Vielzahl von Systemeinstellungen direkt vor Ort. Damit Sie noch mehr Geld sparen können, verfügt das N4200Eco über zahlreiche fortschrittliche Energiesparfunktion, wie z. B. Ein-/Ausschaltung nach Zeitplan, Wake On LAN und automatische Drehzahlreduzierung der Festplatte(n). Richten Sie den N4200Eco so ein, dass er sich zu einer festgelegten Uhrzeit ein- und ausschaltet – und sehen Sie mit an, wie Ihre Stromrechnung schrumpft. Das N4200Eco verfügt zudem über zahlreiche praktische Funktionen, inklusive FTP-Server, Download-Manager, Druckerserver, iTunes-Server, Foto-Webserver, Medienserver und mehr – diese runden eines der effizientesten NAS auf dem Markt ab.

„Mit einem neuen Intel® Atom™-Prozessor, DDR3-Speicher und zahlreichen fortschrittlichen Funktionen hebt das N4200Eco die Messlatte im Bereich effizienter NAS-Geräte noch ein Stückchen höher“, so Florence Shih, Thecus® Technology-Geschäftsführer. „Durch die beeindruckende Leistung und überzeugende Funktionalität sind wir uns sicher, dass Kunden, die nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis Ausschau halten, diesen leistungsstarken und zugleich erschwinglichen NAS-Server zu schätzen wissen werden.“

Techn. Daten

1.Hardwareplattform

Element

Spezifikation

Prozessor

Intel® Atom™-Prozessor D525(1.8GHz Dual Core)

Systemspeicher

1 GB DDR-3 SDRAM

LAN-Schnittstelle

RJ-45 x 2: 10/100/1000 BASE-TX, Auto-MDI/-MDI-X

LCD-Anzeige

  • HDD-Betrieb, Aktivität (gelb) / Fehler (rot)
  • LAN_WAN-Aktivität (grün)
  • USB_KOPIE_beschäftigt (blau)
  • USB_KOPIE_ Fehler (rot)
  • OLED-Modul

  • 2,8-Zoll-OLED-Bildschirm
  • 4 Tasten (Enter, Esc, Aufwärts, Abwärts)
  • Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Stromversorgung

    Externes Netzteil, 19 V-Eingang (unterstützt vier Festplatten mit 2 TB und mehr)

    Festplattenschnittstelle

    4 x SATA intern, 2 x eSATA extern

    Erweiterungssteckplatz

    PCIe x 1

    USB-Schnittstelle

    USB 2.0-Host-Port x 6 (vorne x 2, hinten x 4) (Typ A)

    Thermal-/Lüftersteuerung

  • Thermalsensor misst System und Prozessor
  • Geschwindigkeit des Systemlüfters erfolgt temperaturgesteuert
  • Echtzeituhr

    Systemuhr mit Netzausfallschutz

    Tasten

  • Ein-/Austaste
  • Taste zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
  • Gehäuse

    Metallgehäuse

    Abmessungen (HxBxT) 192 x 172 x 250 (mm)
    Gewicht 14.6Kgs

    Umgebung

  • Temperatur: 5 °C bis 40 °C
  • Feuchtigkeit: 0 - 80 % relative Luftfeuchtigkeit (nicht-kondensierend)

  • 2.
    Softwarefunktionen

    RAID

    RAID-Modi

    RAID 0, 1, 5, 6,10, JBOD

    Auto. Wiederherstellung

    Unterstützt

    Hot-Swapping

    Unterstützt

    Hot-Spare

    Unterstützt

    Online-RAID-Migration

    Unterstützt

    Online-RAID-Erweiterung

    Unterstützt

    S.M.A.R.T.-Informationen

    Unterstützt

    S.M.A.R.T.-Test

    Unterstützt

    RAID-Laufwerksverschlüsselung

    AES, 256 Bit

    Festplatte

    Energieverwaltung

    Konfigurierbare automatische Drehzahlreduzierung

    Roaming

    Unterstützt Roaming zu anderen N4200Eco-NAS-Geräten

    Suche nach defekten Blöcken

    Unterstützt

    Laufwerksverwaltung

    Mehrere RAID-Modi

    Unterstützt

    Auswählbare Dateisysteme

    Ext3/XFS/ZFS

    Netzwerk

    Konfiguration

    Feste IP-Adresse, dynamische IP-Adresse

    IP-Freigabemodus

    Kann de-/aktiviert werden

    Link Aggregation

    802.3ad, Lastausgleich und Ausfallsicherung, Balance-XOR, Balance-TLB, Balance-ALB

    Transportprotokolle

    TCP/IP, AppleTalk

    Dateiprotokolle

    SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS v3, AFP

    Datenzugang

    Unterstützte Client-Betriebssysteme

    Windows XP and after
    Windows Server 2003 and after
    UNIX/Linux
    Mac OS X

    WebDisk

    Webbasierter Dateizugang

    FTP

    Integrierter FTP-Server mitBandbreitensteuerung

    SFTP

    Integrierter SFTP-Server mitBandbreitensteuerung

    Download-Manager (Modul)

    HTTP / FTP / BT / eMule / NZB

    Druckerserver (IPP)

  • Unterstützt USB-Drucker
  • Unterstützt mehrere IPP-Drucker
  • Client kann Druckaufträge über die Web-Benutzerschnittstelle verwalten (auflisten/löschen)
  • TFTP-Server

    Benutzer kann Dateien mit TFTP-Programmen herunter- und hochladen.

    Datensicherung

    USB-Kopie via OLED-Bedienung

    Kopiert Inhalte von USB-Massenspeichergeräten auf festgelegten Standort auf dem NAS

    NAS-Datensicherung auf externer USB-Festplatte (Modul)

    Unterstützt schrittweise Zeitpläne

    Client-Zeitplan (schrittweise)

    Acronis True Image (OEM-Version)

    Client-Systemnotfallwiederherstellung

    Acronis True Image (OEM-Version)

    NAS-Fernreplikation

    Über das Thecus-eigene Nsync

    NAS-Fernreplikation (Modul)

    Via Rsync zur Replikation von Daten zwischen zwei Systemen

    Mac Time Machine

    Unterstützt

    Schnappschuss

    Unterstützt

    Zugang auf Blockebene

    iSCSI-Ziel

    Unterstützt Microsoft-/Mac-/Linux-Initiator

    iSCSI-Initiator

    Erweiterbar mit N4200/N4200PRO/N4200Eco/N5200PRO/1U4600/N5500/N7700 series/N8800 series

    iSCSI-Thin Provisioning

    Virtuelle Größe auf bis zu 16 TB einstellbar

    Multimedia-Unterstützung

    iTunes-Server

    Unterstützte Dateitypen: AAC, MP3 mit ID3-Tag, WAV

    Foto-Webserver

  • Unterstützte Dateitypen: GIF, JPG (JPEG), BMP, PNG
  • Unterstützt EXIF-Anzeige
  • Unterstützt Diaschau
  • Medienserver

    Unterstützt uPnP-AV-Streaming-Protokoll

    Benutzerauthentifizierung

    Lokaler Benutzer

    Unterstützt integrierte Benutzerkonten

    Lokale Gruppe

    Unterstützt integrierte Benutzergruppen

    Windows NT/ADS

    Unterstützt

    Dateisystem

    Typ

    Journaling-Dateisystem

    Kapazität

    Mehrere Terabyte

    Sprachunterstützung

    Unicode-Unterstützung

    Authentifizierung

    Zuweisung von Lese- und Schreibrechten sowie das Verweigern dieser bei individuellen Benutzern und/oder Gruppen

    Authentifizierung (ACL)

    Zuweisung von Lese- und Schreibrechten sowie das Verweigern dieser bei individuellen Benutzern und/oder Gruppen bezüglich der Freigabe und Unterordnern

    Administration

    Mehrsprachige webbasierte Administration

    Webbasierte Serververwaltungsschnittstelle unterstützt Englisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch und Polnisch

    Dienstprogramme

    MS Windows- / Mac OS X-Einrichtungsassistent
    Mehrsprachig
    Unterstützt Windows 2000-/7-/XP-/2003-/Vista-, Mac OS X-Sicherungsdienstprogramm

    eMail-Benachrichtigung

    Sendet Systemmitteilungen per eMail an den Systemadministrator

    SNMP-Verwaltung

    Unterstützt

    Energieverwaltung

    Ein-/Ausschaltung nach Zeitplan

    Unterstützt

    Wake-On-LAN (WOL)

    Unterstützt

    Sonstiges

    Papierkorb

    Unterstützt

    Webserver + MySQL (Modul)

    Unterstützt

    ISO-Einbindung

    Unterstützt

    Web Disk

    Mit Fernzugang unterstützt

    Auto. Modulinstallation

    Wenn der IP-Speicher von Thecus eine Internetverbindung herstellen kann, baut er automatisch eine Verbindung zur offiziellen Webseite von Thecus auf und zeigt eine Liste der verfügbaren Module an.

    IP-CAM-Überwachungsserver
    (Modul)

    Unterstützt bis zu 5 IP-CAM-Geräte

    Unterstützte Webbrowser

  • Internet Explorer 7 oder aktueller
  • Firefox 3 oder aktueller
  • Inhalt des Lieferkartons

    Accessory Bag(with key) Ethernet Cable Power Cord Power Adaptor
    Acronis True Image DVD Universal CD QIG Warranty Card
    HDD Compatibility List Card

    How To Guides

    NAS 101

    Anschließen Ihres NAS

    Datensicherung und -sicherheit

    Erweiterung

    Thecus TV

    Discover iSCSI and how to use it with a Thecus NAS

    This tutorial is separated in three parts. The first part will teach you what's iSCSI and how it can be used. The second and third part would be practical demonstration on iSCSI Target/Initiator. Only the second part requires a Thecus NAS!

    The basics of Thecus Firmware V5

    Learn more about the brand new Firmware V5 for Thecus NAS. This video focus on UI improvements, user-friendliness features, and the new AMI (Auto Module Installation) which allows you to customize your NAS in a few clics. Live video starts at 2:18