Linux NAS | SMB - Tower

N4200PRO The Turbo-Charged Zero-Crash NAS
  • Erheblich verbesserte Leistung
  • Dual-DOM-Schutz
  • Integrierte Mini-USV
  • Benutzerfreundliche Dual-Anzeige
  • Felsenfeste Sicherheit
  • Mehrere Sicherungsoptionen

 

Rezensionen

2012-04-09
Media: eTeknix | Country: UK

„In Sachen Leistung kann ich zweifellos behaupten, dass ich überrascht war, wie nahe der N4200PRO der theoretischen maximalen Bandbreite im Gigabit-LAN kam.“

2012-03-19
Media: Techlabs | Country:

„Uns bleibt nur mehr zu sagen, dass der Thecus N4200PRO ein hervorragender multifunktionaler Server mit vier Einschüben ist, deren Funktionen weit über die einer Black Box, die Daten in einem Netzwerk speichert, hinaus gehen. Das Gerät kann beste Ausführung und mit dem zuverlässigen Intel Atom D510 auch eine leistungsstarke „Füllung“ bieten.“

2012-02-06
Media: iXBT | Country: Russland

„Was die Software anbelangt, weist Thecus einige interessante Besonderheiten auf: für Disk-Volumes werden verschiedene Dateisysteme unterstützt, es gibt ein internes Datensicherungssystem sowie die Möglichkeit, externe Module zu installieren, ISO- und iSCSI-Mounting und eine IP-Sharing-Ordnung für das Arbeiten mit zwei Netzwerken.“

2012-01-09
Media: Branding Taiwan | Country: Taiwan

Der Thecus N4200PRO unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht mit Thecus exklusiven Innovationen wie der Mini-USV-Reservebatterie oder dem Dual-DOM-Schutz. Die Kombination dieser Merkmale mit branchenführender Leistung und einem ausgezeichneten Set an Funktionen, das jeden - vom Einsteiger, der eine Datensicherungslösung sucht, bis hin zum Profi, der eine eigene Website unterhält und ein professionelles Array an Funktionalität benötigt - befriedigt, macht den N4200PRO zu einer beeindruckenden Option und einem sicheren Kandidaten für Auszeichnungen in aller Welt.

2011-12-28
Media: ExtraHardware | Country: Czech

„Unternehmensdaten sind Gold wert, Thecus kennt sich mit Netzwerkspeicherung aus und hat eine interne USV ergänzt.“

Merkmale

  • Erheblich verbesserte Leistung
    Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit eines Intel® Atom™-Prozessors D525 und der Geschwindigkeit hochmoderner DDR3-Speicher, arbeitet der N4200PRO äußerst überzeugend. Dateien werden schneller übertragen, Befehle werden schneller ausgeführt und zudem können mehr Clients als jemals zuvor eine Verbindung zum N4200PRO herstellen.
  • Dual-DOM-Schutz
    Die Sicherheit eine Datensicherung zu haben ist immer gut – vor allem bei Systemsoftware. Bei Auftreten eines Problems sind Ihre Daten und das gesamte System in Gefahr. Lehnen Sie sich entspannt zurück – mit der Betriebssystemredundanz durch das Dual-DOM-Design verfügen Sie über ein zweites DOM, welches das erste DOM bei einer Fehlfunktion automatisch neu programmieren kann und so maximale Zuverlässigkeit und Betriebszeit gewährleistet.
  • Integrierte Mini-USV
    Mit der integrierten Mini-USV des N4200PRO kann das Gerät nicht einmal durch einen Stromausfall gebremst werden. Die Mini-USV liefert ausreichend Strom, damit das N4200PRO ungeschriebene Daten auf den Festplatten ablegen und sicher herunterfahren kann. Damit dies die Unversehrtheit Ihrer Daten sichergestellt.
  • Benutzerfreundliche Dual-Anzeige
    Sie fragen sich, wie es um Ihr NAS steht? Ein Blick auf den LCD-Bildschirm am N4200PRO liefert Ihnen auf benutzerfreundliche Weise Statusinformationen, inklusive Festplattenaktivität, LAN-Aktivität und Status des USB-Kopiervorgangs. Der hochwertige OLED-Bildschirm ermöglicht Ihnen sogar die Änderung verschiedener Systemeinstellungen - ohne die Erforderlichkeit eines PCs.
  • Felsenfeste Sicherheit
    Der N4200PRO schützt Ihre Daten mit einer Anzahl auswählbarer RAID-Modi, inklusive RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD. Auch das Auswechseln beschädigter Festplatten ist durch die Fähigkeit zu Hot-Swapping, Hot-Spare, Online-RAID-Migration und -Erweiterung sowie die automatische Wiederherstellung ein Kinderspiel. Und falls Sie noch mehr Schutz benötigen, steht Ihnen darüber hinaus eine 256 Bit-AES-RAID-Laufwerksverschlüsselung zur Verfügung.
  • Mehrere Sicherungsoptionen
    Sichern Sie Ihre Daten wie gewünscht mit der Auswahl an Sicherungsoptionen des N4200PRO. Das Gerät wird mit Thecus®' Sicherungsdienstprogramm, Nsync-Fernreplikation, Schnappschussunterstützung und sogar der OEM-Sicherungssoftware Acronis® geliefert, die Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Sicherung Ihrer kostbaren Daten bieten. 

Übersicht

Das ursprüngliche N4200 schlug mit seinen innovativen Merkmalen und Funktionen hohe Wellen in der Hardware-Gemeinschaft. Heute kündigt Thecus® Technology, Innovator im Bereich der Speichergeräte, mit Stolz den Nachfolger an: Das N4200PRO. Ausgestattet mit einem völlig neuen Intel® Atom™-Prozessor und DDR3-Speicher greift das N4200PRO das ursprüngliche ausfallsichere NAS auf und katapultiert es in puncto Leistungsfähigkeit auf eine neue Ebene.

Leistungsversessene werden das neue N4200PRO lieben. Angetrieben wird das N4200PRO von einem Intel® Atom™-Prozessor D525 in Verbindung mit 1 GB High-Speed-DDR3-Speicher. Diese Kombination aus einem der neuesten Atom™-Prozessoren und hochmodernem DDR3-Speicher liefert deutlich beschleunigte Leistung bei der Dateiübertragung, eine höhere Anzahl gleichzeitiger Verbindungen und einen insgesamt reibungsloseren Betrieb. Diese gesteigerte Leistung bei der Datenverarbeitung macht sich bei der Speicherplatzverwaltung der vier SATA-Einschübe des N4200PRO – die eine Kapazität von bis zu 8 TB ermöglichen – bemerkbar. Zu den zahlreichen Optionen bei der Speicherverwaltung zählen  RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD; zudem bietet es benutzerfreundliche Merkmale, wie Hot-Swapping, Hot-Spare, Online-RAID-Migration und -Erweiterung sowie automatische Wiederherstellung.

Natürlich verfügt das N4200PRO jedoch auch über die beliebtesten Funktionen und Merkmale seines Vorgängers. Die Dual-DOM-Betriebssystemredundanz schützt die kritische Software Ihres Systems durch ein zweites DOM, welches das erste DOM im Falle eines Problems neu programmiert. Eine Mini-USV schützt das N4200PRO vor plötzlichen Stromausfällen und ermöglicht dem System, ungeschriebene Daten auf den Festplatten abzulegen und sicher herunterzufahren. Das N4200PRO ist ebenso wie das N4200 mit zwei Anzeigen ausgestattet: Einem LCD-Bildschirm zur Anzeige von Systeminformationen und einem farbigen OLES-Bildschirm, das dem Benutzer die Änderung zahlreicher Systemeinstellungen ermöglicht – ohne, dass auch nur ein Computer hochgefahren werden muss. Zu guter Letzt ist das N4200PRO mit jeder Menge praktischer Funktionen ausgestattet, inklusive iTunes-Server, Foto-Webserver, Medienserver, FTP-Server, Druckerserver, Download-Manager und mehr; dies macht es nicht nur zum leistungsstärksten, sondern zugleich robustesten Speichergerät auf dem heutigen Markt.

„Durch die Aufrüstung mit einem hochmodernen Intel® Atom™-Prozessor und DDR3-Speicher haben wir das ursprüngliche ausfallsichere NAS noch weiter verbessert“, so Florence Shih, Thecus® Technology-Geschäftsführer. „Durch die Ausstattung mit neuester Technologie sowie den für Thecus® typischen Funktionsumfang und die Benutzerfreundlichkeit ist das N4200PRO bei Weitem das leistungsstärkste, reichhaltigste und sicherste NAS mit vier Einschüben, das wir bislang entwickelt haben.“

Techn. Daten

1.Hardwareplattform

Element

Spezifikation

Prozessor

Intel® Atom™-Prozessor D525

Systemspeicher

1 GB DDR-3 SDRAM

LAN-Schnittstelle

RJ-45 x 2: 10/100/1000 BASE-TX, Auto-MDI/-MDI-X

LCD-Anzeige

  • HDD-Betrieb, Aktivität (gelb) / Fehler (rot)
  • LAN_WAN-Aktivität (grün)
  • USB_KOPIE_beschäftigt (blau)
  • USB_KOPIE_ Fehler (rot)
  • OLED-Modul

  • 2,8-Zoll-OLED-Bildschirm
  • 4 Tasten (Enter, Esc, Aufwärts, Abwärts)
  • Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Stromversorgung

    Externes Netzteil, 19 V-Eingang (unterstützt vier Festplatten mit 2 TB und mehr)

    Festplattenschnittstelle

    4 x SATA intern, 2 x eSATA extern

    Erweiterungssteckplatz

    PCIe x 1

    USB-Schnittstelle

    USB 2.0-Host-Port x 6 (vorne x 2, hinten x 4) (Typ A)

    Thermal-/Lüftersteuerung

  • Thermalsensor misst System und Prozessor
  • Geschwindigkeit des Systemlüfters erfolgt temperaturgesteuert
  • Echtzeituhr

    Systemuhr mit Netzausfallschutz

    Tasten

  • Ein-/Austaste
  • Taste zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
  • Gehäuse

    Metallgehäuse

    Lithium-Ionen-Akku

    Integriertes Akkusicherungsmodul (Mini-USV)

    Umgebung

  • Temperatur: 5 °C bis 40 °C
  • Feuchtigkeit: 0 - 80 % relative Luftfeuchtigkeit (nicht-kondensierend)

  • 2.
    Softwarefunktionen

    RAID

    RAID-Modi

    RAID 0, 1, 5, 6,10, JBOD

    Auto. Wiederherstellung

    Unterstützt

    Hot-Swapping

    Unterstützt

    Hot-Spare

    Unterstützt

    Online-RAID-Migration

    Unterstützt

    Online-RAID-Erweiterung

    Unterstützt

    S.M.A.R.T.-Informationen

    Unterstützt

    S.M.A.R.T.-Test

    Unterstützt

    RAID-Laufwerksverschlüsselung

    AES, 256 Bit

    Festplatte

    Energieverwaltung

    Konfigurierbare automatische Drehzahlreduzierung

    Roaming

    Unterstützt Roaming zu anderen N4200PRO-NAS-Geräten

    Suche nach defekten Blöcken

    Unterstützt

    Laufwerksverwaltung

    Mehrere RAID-Modi

    Unterstützt

    Auswählbare Dateisysteme

    Ext3/XFS/ZFS

    Netzwerk

    Konfiguration

    Feste IP-Adresse, dynamische IP-Adresse

    IP-Freigabemodus

    Kann de-/aktiviert werden

    Link Aggregation

    802.3ad, Lastausgleich und Ausfallsicherung, Balance-XOR, Balance-TLB, Balance-ALB

    Transportprotokolle

    TCP/IP, AppleTalk

    Dateiprotokolle

    SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS v3, AFP

    Datenzugang

    Unterstützte Client-Betriebssysteme

    Windows XP and after
    Windows Server 2003 and after
    UNIX/Linux
    Mac OS X

    WebDisk

    Webbasierter Dateizugang

    FTP

    Integrierter FTP-Server mitBandbreitensteuerung

    Secure FTP

    Integrierter Secure FTP-Server mit Bandbreitensteuerung

    Download-Manager (Modul)

    HTTP / FTP / BT / eMule / NZB

    Druckerserver (IPP)

  • Unterstützt USB-Drucker
  • Unterstützt mehrere IPP-Drucker
  • Client kann Druckaufträge über die Web-Benutzerschnittstelle verwalten (auflisten/löschen)
  • TFTP-Server

    Benutzer kann Dateien mit TFTP-Programmen herunter- und hochladen.

    Datensicherung

    USB-Kopie via OLED-Bedienung

    Kopiert Inhalte von USB-Massenspeichergeräten auf festgelegten Standort auf dem NAS

    NAS-Datensicherung auf externer USB-Festplatte (Modul)

    Unterstützt schrittweise Zeitpläne

    Client-Zeitplan (schrittweise)

    Acronis True Image (OEM-Version)

    Client-Systemnotfallwiederherstellung

    Acronis True Image (OEM-Version)

    Battery Backup Module (Mini-USV)

    Notfallakkuversorgung

    NAS-Fernreplikation

    Über das Thecus-eigene Nsync

    NAS-Fernreplikation (Modul)

    Via Rsync zur Replikation von Daten zwischen zwei Systemen

    Schnappschuss

    Unterstützt

    Mac Time Machine

    Unterstützt

    Bidirektionale USB-Kopie (Modul)

    Unterstützt

    Zugang auf Blockebene

    iSCSI-Ziel

    Unterstützt Microsoft-/Mac-/Linux-Initiator

    iSCSI-Initiator

    Erweiterbar mit N4200/N4200Eco/N4200PRO/N5200PRO/1U4600/N5500/ N7700 series/N8800 series

    iSCSI-Thin Provisioning

    Virtuelle Größe auf bis zu 16 TB einstellbar

    Multimedia-Unterstützung

    iTunes-Server

    Unterstützte Dateitypen: AAC, MP3 mit ID3-Tag, WAV

    Foto-Webserver

  • Unterstützte Dateitypen: GIF, JPG (JPEG), BMP, PNG
  • Unterstützt EXIF-Anzeige
  • Unterstützt Diaschau
  • Medienserver

    Unterstützt uPnP-AV-Streaming-Protokoll

    Benutzerauthentifizierung

    Lokaler Benutzer

    Unterstützt integrierte Benutzerkonten

    Lokale Gruppe

    Unterstützt integrierte Benutzergruppen

    Windows NT/ADS

    Unterstützt

    Dateisystem

    Typ

    Journaling-Dateisystem

    Kapazität

    Mehrere Terabyte

    Sprachunterstützung

    Unicode-Unterstützung

    Authentifizierung

    Zuweisung von Lese- und Schreibrechten sowie das Verweigern dieser bei individuellen Benutzern und/oder Gruppen

    Authentifizierung (ACL)

    Zuweisung von Lese- und Schreibrechten sowie das Verweigern dieser bei individuellen Benutzern und/oder Gruppen bezüglich der Freigabe und Unterordnern

    Administration

    Mehrsprachige webbasierte Administration

    Webbasierte Serververwaltungsschnittstelle unterstützt Englisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch und Portugiesisch.

    Dienstprogramme

    MS Windows- / Mac OS X-Einrichtungsassistent
    Mehrsprachig
    Unterstützt Windows 2000-/7-/XP-/2003-/Vista-, Mac OS X-Sicherungsdienstprogramm

    eMail-Benachrichtigung

    Sendet Systemmitteilungen per eMail an den Systemadministrator

    SNMP-Verwaltung

    Unterstützt

    Energieverwaltung

    Ein-/Ausschaltung nach Zeitplan

    Unterstützt

    Wake-On-LAN (WOL)

    Unterstützt

    Automatische Einschaltung nach Netzausfall

    Unterstützt

    Sonstiges

    Papierkorb

    Unterstützt

    Dual-DOM

    Unterstützt

    Webserver + MySQL (Modul)

    Unterstützt

    ISO-Einbindung

    Unterstützt

    Web Disk

    Mit Fernzugang unterstützt

    Auto. Modulinstallation

    Wenn der IP-Speicher von Thecus eine Internetverbindung herstellen kann, baut er automatisch eine Verbindung zur offiziellen Webseite von Thecus auf und zeigt eine Liste der verfügbaren Module an.

    IP-CAM-Überwachungsserver (Modul)

    Unterstützt bis zu 5 IP-CAM-Geräte

    Unterstützte Webbrowser

  • Internet Explorer 7 oder aktueller
  • Firefox 3 oder aktueller
  • Inhalt des Lieferkartons

    Accessory Bag(with key) Ethernet Cable Power Cord Power Adaptor
    Lithium-ion Battery Acronis True Image DVD Universal CD QIG
    Warranty Card HDD Compatibility List Card

    How To Guides

    NAS 101

    Anschließen Ihres NAS

    Datensicherung und -sicherheit

    Erweiterung

    Thecus TV

    Discover iSCSI and how to use it with a Thecus NAS

    This tutorial is separated in three parts. The first part will teach you what's iSCSI and how it can be used. The second and third part would be practical demonstration on iSCSI Target/Initiator. Only the second part requires a Thecus NAS!

    NAS: Storage for Home and Small Office

    This video shows how a Network Attached Storage (NAS) solution with Intel® processors can help save time and increase productivity for small business and help organize, share and back-up your data at home. Simply dumping data onto external drives is no longer considered a good practice. Network Attached Storage (NAS) is surprisingly affordable and allows people to actually manage the data they store.

    The basics of Thecus Firmware V5

    Learn more about the brand new Firmware V5 for Thecus NAS. This video focus on UI improvements, user-friendliness features, and the new AMI (Auto Module Installation) which allows you to customize your NAS in a few clics. Live video starts at 2:18

    Thecus® N4200 - Zero-Crash™ with Dual Power NAS

    In the digital age, people are creating and accessing digital content like never before. As such, they require a storage device that is powerful enough to store and serve this content, but friendly enough to manage quickly and effortlessly. Today, digital storage leader Thecus® Technology is proud to announce the Thecus® N4200. Fast, secure, and incredibly easy-to-use, the N4200 is the ideal home NAS for the digital lifestyle.