Linux NAS | SMB - Tower

N7700PRO 10 GbE Ready, leistungsstarker Speicherserver mit sieben Einschüben
  • Bahnbrechende Leistung
  • Erstklassige Spezifikationen
  • Bereit für die Zukunft
  • Einzigartiges Dual-DOM™-Design
  • Unglaubliche Erweiterbarkeit und Anpassungsfähigkeit
  • Maximale Flexibilität und Erweiterbarkeit
  • Praktische Schnappschussfunktion zur Versionskontrolle
 

Rezensionen

2010-09-15
Media: WhichNAS | Country: USA

„Das N7700PRO ist ein sehr vielseitiger NAS-Server mit sieben Einschüben; er verfügt über ein sauber und anspruchsvoll entwickeltes Mainboard, das mit hochwertigen Komponenten verbaut ist. Die 10 GbE-Option allein ist ein überzeugendes Kaufargument. Letzten Endes war eines der herausragendsten Merkmale die Leistung, die sich in den großartigen Ergebnissen in unseren Labors demonstrierte... Dies in Verbindung mit einem günstigen Preis und einem 2-jährigen Kundendienstplan verdeutlicht, warum das N7700PRO von Thecus unsere Excellence-Auszeichnung abräumte.“

2010-09-08
Media: CNET Australia | Country: Australien

„Beim Preis-Leistungs-Verhältnis sticht Thecus noch immer hervor; ein massives NAS, das online bereits für etwa 1400 AU$ erhältlich ist. Damit ist es etwa 100 AU$ günstiger als QNAPs TS-559 Pro, das über weniger RAM, einen deutlich schwächeren Prozessor und nur fünf Festplatteneinschübe verfügt.“

2010-05-19
Media: PlanetX64 | Country: USA

« Pour aussi petit qu'il soit, le N7700PRO est RAPIDE. Je l'ai configuré avec seulement un port GbE et j'ai pu sauvegarder la totalité de mon Windows Home Server (3,5 To de données) avec une unité USB Thermaltake BlackX sur le réseau en seulement trois jours... Dans le travail de tous les jours, j'ai remarqué une amélioration sensible de mes opérations photo, avec notamment la copie de tous mes fichiers RAW sur le NAS. »

2009-11-20
Media: iTHome | Country: Taiwan

„Thecus war das erste Unternehmen, das die iSCSI-Zielfunktion bei einem NAS einführte. Der Vorläufer des Unternehmens, das N5200, war zudem Taiwans erstes Desktop-NAS mit integrierter iSCSI-Funktion. Das N7700 hat nicht nur die iSCSI-Zielfunktion vom N5200 übernommen, sondern deren Möglichkeiten aufgerüstet, inklusive der Möglichkeit zur Verbindung anderer NAS-Geräte von Thecus über iSCSI-Initiatoren; und es wurde Thin Provisioning-Unterstützung ergänzt.

Merkmale

  • Bahnbrechende Leistung (10 GbE NIC Compatibility List)
    Das N7700PRO bietet beispiellose Datenleistung, erreicht Geschwindigkeiten von mehr als 300 MB/s. Warum auf den Abschluss von Dateiübertragungen warten? Mit dem N7700PRO ist dies nicht mehr nötig. 
  • Erstklassige Spezifikationen
    Betrieben durch einen Intel® Core™-2-Duo-Prozessor und mit 4 GB High-Speed-DDR2-Speicher ausgestattet, ist das N7700PRO das leistungsstärkste NAS-Gerät auf dem Markt. Genießen Sie sofortige Systemreaktion und eine erhöhte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen mit dem N7700PRO. 
  • Bereit für die Zukunft
    Zukunftstechnologie steht direkt bevor – das N7700PRO ist vorbereitet. Mit seinem PCI-e-Steckplatz kann das N7700PRO eine Vielzahl aufkommender Technologien aufnehmen. Fügen Sie einen 10 Gb Ethernet-Adapter hinzu und erleben Sie blitzschnelle Datenübertragungen. Mit der PCI-e-Erweiterung ist das N7700PRO auf alles gefasst, was kommen mag. 
  • Einzigartiges Dual-DOM™-Design
    Im Betrieb ist der stetige Zugang zu vertraulichen Daten von höchster Priorität. Das N7700PRO ist mit einem dualen DOM- (Disk On Module-) Design zur Gewährleistung störungsfreien Betriebs und maximaler Betriebszeiten ausgestattet. 
  • Unglaubliche Erweiterbarkeit und Anpassungsfähigkeit
    Das N7700PRO bietet durch seine Stapelbarkeit ausgezeichnete Möglichkeiten zur Speichererweiterung. Verbinden Sie einfach bis zu fünf N7700PRO-Einheiten miteinander und steuern Sie diese bequem über ein einziges Gerät. Sie werden sich freuen, zu hören, dass das N7700PRO auch mit iSCSI-Initiatoren zur Erzielung atemberaubender Datenübertragungsgeschwindigkeiten kompatibel ist. 
  • Maximale Flexibilität und Erweiterbarkeit
    Neben der iSCSI-Bereitschaft bietet das N7700PRO unvergleichliche Flexibilität. Unterstützung mehrerer Dateisysteme inklusive Ext3, XFS und ZFS sowie Online-RAID-Migration und -Erweiterung ermöglichen dem N7700PRO die Aufrüstung von Datenschutz und Kapazität – zudem kann es problemlos in nahezu jedes Unternehmensnetzwerk integriert werden. Sie können an freie Steckplätze größere Festplatten anschließen und in ein bestehendes RAID-Laufwerk einbinden. Das N7700PRO stellt die RAID-Anordnung automatisch wieder her und erhöht die Speicherkapazität. 
  • Praktische Schnappschussfunktion zur Versionskontrolle 
    Das N7700PRO bietet eine Versionskontrolle via Schnappschussfunktion mit ZFS-Dateisystem und ermöglicht Ihnen, effizient externe Sicherungen zu erstellen und wiederherzustellen. Das Ergebnis ist absolute Datensicherheit und Sorglosigkeit.

Übersicht

Thecus® Technology setzt bezüglich des Potentials von NAS-Geräten stets neue Maßstäbe. Heute stellt Thecus® mit Stolz das N7700PRO – den Nachfolger des preisgekrönten N7700 – vor. Wohingegen das ursprüngliche N7700 als erstes NAS-Gerät mit sieben Einschüben bekannt wurde, hebt das N7700PRO die Messlatte durch atemberaubende Leistung, konkurrenzlose Zuverlässigkeit und maximale Flexibilität noch weiter an.

Beim N7700PRO wird enorme Leistungsfähigkeit zum Zauberwort. Sein Herzstück sind eine Intel® Core-2-Duo-CPU sowie kolossale 4 GB Hochgeschwindigkeits-DDR2-800-Speicher, die es zum leistungsstärksten NAS-Gerät auf dem Markt machen. Tatsächlich kann das N7700PRO über seinen PCI-e-Steckplatz einen PCI-e-10 Gb-Ethernet-Adapter aufnehmen und so Datenübertragungsgeschwindigkeiten von über 300 MB/s erreichen! All diese geballte Kraft kann mit Leichtigkeit zahlreiche Daten verarbeiten - ideal für die sieben 3,5-Zoll-SATA-Festplatteneinschübe des N7700PRO, die bis zu 14 TB Speicherkapazität bieten können. Sie benötigen sogar noch mehr Speicherplatz? Durch seine Erweiterbarkeit können Sie bis zu fünf N7700PROs miteinander verbinden und allesamt problemlos über ein Hauptgerät verwalten. Das N7700PRO ist sogar mit iSCSI-Initiatoren kompatibel und unterstützt zur Gewährleistung von noch mehr Flexibilität und Leistung iSCSI-Thin Provisioning.

Die enorme Geschwindigkeit ist nur ein Argument für dieses Gerät. Das N7700PRO ist ein idealer Ort zum sicheren Speichern Ihrer Daten. Mehrere RAID-Modi - inklusive RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD – ermöglichen Ihnen die Auswahl des für Sie idealen Datenredundanzlevels. Online-RAID-Erweiterung und -Migration bieten zusätzliche Benutzerfreundlichkeit. Zu Gewährleistung ultimativer Zuverlässigkeit ist das N7700PRO auch mit einem einzigartiges Dual-DOM™-Design ausgestattet, welches über ein zweites DOM verfügt und darüber das erste DOM bei einem Ausfall automatisch neu programmiert. Absolute Kompatibilität mit möglichst vielen Netzwerken bietet das N7700PRO durch die Unterstützung mehrerer Dateisysteme (Ext3, XFS und ZFS) und mehrerer Betriebssysteme (Windows, Mac und Linux). Seit der Popularität von VMware ist die Virtualisierungstechnologie in der IT-Welt weit verbreitet.  Thecus® ist nun Mitglied der Technology Alliance Partner (TAP); das N7700PRO durchläuft die komplette VMware-Zertifizierung.

 „Betrieben durch Intel® Core-2-Duo-Technologie ist das N7700PRO eines der leistungsstärksten NAS-Geräte unserer Produktpalette“, so Florence Shih, Geschäftsführer von Thecus® Technology. „Wir sind begeistert, das N7700PRO unseren Kunden überall auf der Welt zugänglich zu machen, und laden Hardware-Liebhaber sowie Unternehmensanwender weltweit ein, die Möglichkeiten der Thecus®-Entwicklung zu erleben.“

Techn. Daten

1. Hardware-Plattform

Element

Spezifikation

Prozessor

Intel® Core™ -2-Duo-Technologie

SATA-Gerät

7 x SATA intern, 1 x eSATA extern

Systemspeicher

4 GB DDR2 SDRAM

LAN-Schnittstelle (PCI-e)

RJ-45 x 2 : Unterstützt 10/100/1000 BASE-TX Auto MDI/MDI-X WOL

USB-Schnittstelle

USB 2.0-Host-Anschluss x 4 (vorne x 2, hinten x 2) (Typ A)

LCM

Zeigt Systemstatus und Informationen an

LED-Anzeige

  • Betrieb (blau)
  • Systemstatus: Beschäftigt (FW-Aktualisierung) (orange)
  • HDD(1-7)-Aktivität/-Fehler (grün/rot)
  • WAN (Verbindung: grün; Aktivität: grün)
  • LAN (Verbindung: grün; Aktivität: grün)
  • USB (Kopie-LED: blau)
  • eSATA (Aktivitäts-LED: blau)
  • PCI-e-Steckplatz x 8

    1

    Stromversorgung

    300 W Stromversorgung unterstützt 2 TB und mehr HDD x 7

    Festplattenschnittstelle

    SATA x 7 auf der Rückseite

    Thermal-/Kühlersteuerung

  • Thermalsensor zur Messung der Prozessortemperatur
  • Temperaturgesteuerte Systemkühlergeschwindigkeit
  • Systemkühlerüberwachung
  • Tasten

  • Ein-/Austaste (vorne, Abschaltung durch S/W gesteuert)
  • LCM-Taste (ENT, Esc, Aufwärts, Abwärts)
  • RS232

    1 (für USV)

    Umgebung

  • Temperatur: 5 °C bis 40 °C
  • Feuchtigkeit: 0 - 80 % relative Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
  • Abmessungen

    Tower Base


    2.
    Softwarefunktionen

    RAID

    RAID-Modi

    RAID 0, 1, 5,6,10,JBOD

    Automatische Wiederherstellung

    Unterstützt

    Hot-Swapping

    Unterstützt

    Hot-Spare

    Unterstützt

    S.M.A.R.T.-Info

    Unterstützt

    S.M.A.R.T.-Test

    Unterstützt

    Online-RAID-Migration

    Unterstützt

    Online-RAID-Erweiterung

    Unterstützt

    RAID-Laufwerksverschlüsselung

    AES, 256 Bit

    Festplatte

    Energieverwaltung

    Reduziert die Drehzahl während der Inaktivität

    Suche nach defekten Blöcken

    Unterstützt

    Roaming

    Unterstützt Roaming zu einem anderen N7700PRO

    Netzwerk

    Konfiguration

    Feste IP-Adresse, dynamische IP-Adresse

    IP-Freigabemodus

    Kann de-/aktiviert werden

    Übertragungsprotokolle

    TCP/IP/Appletalk

    Dateiprotokolle

    SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS v3, AFP

    Link Aggregation

    802.3ad, Lastausgleich und Ausfallsicherung

    Datenzugriff

    Client-Betriebssystemunterstützung

    Windows XP and after
    Windows Server 2003 and after
    UNIX/Linux
    Mac OS X

    WebDisk

    Web-basierter Dateizugriff

    FTP

    Integrierter FTP-Server mit Bandbreitensteuerung

    Secure FTP

    Integrierter Secure FTP-Server mit Bandbreitensteuerung

    Downloadmanager (Modul)

    HTTP / FTP / BT / eMule

    Druckerserver (IPP)

  • Unterstützt USB-Drucker
  • Unterstützt verschiedene IPP-Drucker
  • Client kann Druckaufträge (löschen/auflisten) per Web-Benutzerschnittstelle verwalten
  • Datensicherung

    Geplante stufenweise Datensicherung seitens Client

    Acronis True image(OEM version)

    Notfallwiederherstellung des Client-Systems

    Acronis True image(OEM version)

    NAS-Fernreplikation

    Über das Thecus-eigene Nsync

    USB-Gerätekopie auf N7700SAS

    Steuerbar über LCM

    Schnappschuss

    Unterstützt

    Bidirektionale USB-Kopie (Modul)

    Unterstützt

    Zugriff auf Blockebene

    iSCSI-Ziel

    Unterstützt Microsoft-/Mac-/Linux-Initiator

    iSCSI-Initiator

    Stapelbar mit N5200/1U4500/N5500/N7700/N8800SAS und PRO

    iSCSI-Thin Provisioning

    Virutelle Größe auf bis zu 16 TB einstellbar

    Energieverwaltung

    Geplante Ein-/Ausschaltung

    Unterstützt

    Laufwerksverwaltung

    Mehrere RAID

    Unterstützt

    Auswählbares Dateisystem

    ext3 / XFS / ZFS

    Multimediaunterstützung

    iTunes-Server

    Unterstützte Dateitypen: AAC, MP3 mit ID3-Tag, WAV

    Foto-Webserver

  • Unterstützte Dateitypen: GIF, JPG (JPEG), BMP, PNG
  • Unterstützt EXIF-Anzeige
  • Unterstützt Diaschau
  • Medienserver

    Unterstützt uPnP-AV-Streaming-Protokoll

    Benutzerauthentifizierung

    Lokaler Benutzer

    Unterstützt integrierte Benutzerkonten

    Lokale Gruppe

    Unterstützt integrierte Benutzergruppen

    Windows NT/ADS

    Unterstützt

    Dateisystem

    Typ

    Journaling-Dateisystem

    Kapazität

    14 TB (XFS,ZFS) / 8 TB (ext3) pro Laufwerk

    Sprachunterstützung

    Unicode-Unterstützung

    Autorisierung (ACL)

    Optionen zum Erteilen von Lese- oder Schreibrechten oder zum Verweigern dieser bei einzelnen Benutzern oder Gruppen zur Freigabe und den Zugriff auf Unterordner

    Verwaltung

    Mehrsprachige Web-basierte Verwaltung

    Web-basierte Serververwaltungsschnittstelle unterstützt Englisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, russisch und Polnisch

    Dienstprogramm

    MS Windows-Einrichtungsassistent,
    unterstützt Windows 2000/FX/2003/Vista/Windows 7
    Mac-Einrichtungsassistent (nur OSX)

    E-Mail-Benachrichtigung

    Sendet Systemmitteilungen per E-Mail an den Systemadministrator

    SNMP-Trap

    Systeminformationen Trap Out

    Sonstiges

    Dual-DOM

    Unterstützt

    Web Disk

    Unterstützt

    Papierkorb

    Unterstützt

    Webserver (Modul)

    Unterstützt

    ISO-Einbindung

    Unterstützt

    Benutzermodul

    Unterstützt

    IP-Kameraüberwachung (Modul)

    Unterstützt bis zu 5 IP-Kameras

    Inhalt des Lieferkartons

    Accessory Bag(with key) Ethernet Cable Power Cord Acronis True Image DVD
    Universal CD QIG Warranty Card HDD Compatibility List Card

    How To Guides

    NAS 101

    Anschließen Ihres NAS

    Datensicherung und -sicherheit

    Erweiterung

    Thecus TV

    Discover iSCSI and how to use it with a Thecus NAS

    This tutorial is separated in three parts. The first part will teach you what's iSCSI and how it can be used. The second and third part would be practical demonstration on iSCSI Target/Initiator. Only the second part requires a Thecus NAS!

    The basics of Thecus Firmware V5

    Learn more about the brand new Firmware V5 for Thecus NAS. This video focus on UI improvements, user-friendliness features, and the new AMI (Auto Module Installation) which allows you to customize your NAS in a few clics. Live video starts at 2:18

    Thecus® N7700PRO -10GbE Ready, 7-Bay Power Storage Serve

    Thecus® is proud to introduce the N7700PRO, the follow up to the award winning N7700. While the original N7700 made its mark by being the worlds first seven-bay NAS device, the N7700PRO raises the stakes with breathtaking performance, unmatched reliability, and maximum flexibility.

    Thecus® N7700PRO with 10GbE Live Demo

    With the N7700PRO, blistering performance is the name of the game. At its core is an Intel® Core 2 Duo CPU and a whopping 4GB of high-speed DDR2 800 memory, making it the most powerful NAS unit available. In fact, with its PCI-e slot, the N7700PRO can reach data transfer speeds of over 300MB/s by adding a PCI-e 10Gb Ethernet adapter!