Linux NAS | SMB - Tower

N7700SAS Maximale Leistung mit Core 2 Duo
  • Durchschlagende  Dual-Core-Leistung
  • Einzigartiges Dual-DOM™-Design
  • Unterstützung seriell angeschlossener SCSI-Festplatten
  • Felsenfeste Zuverlässigkeit
  • Maximale Flexibilität
 

Rezensionen

2010-06-14
Media: Hispazone | Country: Spanien

„Unnötig zu erwähnen, dass dieses NAS das leistungsstärkste Gerät ist, das wir getestet haben. Das Gerät kann nicht nur bis zu 14 TB Speicherkapazität in unser Netzwerk einbringen; es tut dies zudem auf extraordinäre Weise sowie mit überzeugender Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit. NAS wie dieses gestalten die Büroarbeit effizienter und unterstützen jegliche Plattformen; die Aufgaben zur Datenpflege gestalten sich allen Anwendern natürlich und einfach.“

2009-11-23
Media: PC PRO | Country: UK

„Thecus' neues SAS-ausgestattetes Gerät ist ein Energiebündel. Es könnte mehr unternehmensrelevante Funktionen enthalten, doch es kommt mit zahlreichen Aufgaben gut klar, was es zum schnellsten aktuell verfügbaren NAS-Gerät macht.“

Merkmale

  • Durchschlagende  Dual-Core-Leistung
    Der N7700SAS ist zur Gewährleistung bahnbrechender Geschwindigkeiten und Leistung mit Intel Core 2 Duo-Technologie ausgestattet.  Mit dem N7700SAS können gewerbliche Nutzer die erhöhte Anzahl gleichzeitiger Verbindungen sowie blitzschnelle Systemreaktionszeiten genießen.
  • Einzigartiges Dual-DOM™-Design
    In Unternehmen ist der stetige Zugang zu betriebsnotwendigen Daten essentiell. Der N7700SAS ist mit einem Dual-DOM-Design (Disk On Module) ausgestattet, das problemlosen Betrieb und maximale Betriebszeit ermöglicht.
  • Unterstützung seriell angeschlossener SCSI-Festplatten
    Treten Sie mit dem N7700SAS einer neuen Generation der Datenleistung bei. Dieses technische Wunder mit sieben Einschüben bietet vollständige Unterstützung seriell angeschlossener SCSI-Festplatten (SAS) zum ultraschnellen Datendurchlauf.
  • Felsenfeste Zuverlässigkeit
    Jedes Unternehmen muss auf seine Datensicherheit vertrauen können. Diesen Anwender garantieren der N7700SAS und seine multiplen RAID-Modi, dass Daten jederzeit geschützt bleiben.
  • Maximale Flexibilität
    Zur Gewährleistung einer Integration in nahezu jedes Unternehmensnetzwerk können Administratoren zwischen verschiedenen Dateisystemen auswählen – darunter Ext3, XFS und ZFS. Zudem bietet der N7700SAS Kompatibilität mit iSCSI-Initiatoren zur Erzielung hervorragender Datenübertragungsgeschwindigkeiten.

Übersicht

Thecus®, der Markführer im Bereich digitaler Speichergeräte, hat heute die Verfügbarkeit seines aktuellsten NAS-Servers mit sieben Einschüben, den N7700SAS, angekündigt. Mit seiner Massenspeicherkapazität und bahnbrechenden Technologie ist der N7700SAS ein für den geschäftlichen Einsatz geeigneter -NAS-Server, der unglaubliche Flexibilität, Zuverlässigkeit und Erweiterbarkeit bietet.

Der N7700SAS legt die neuesten Technologien auf den Tisch, u. a. sieben SATA-/SAS-Festplatteneinschübe, die mehrere Terabyte Speicherplatz aufnehmen können. Zur Handhabung all dieser Daten ermöglicht Ihnen ein Intel® Core 2 Duo-Prozessor und  DDR2-Speicher mehrere gleichzeitige Verbindungen und schnellere Systemreaktionszeiten. Im Hinblick auf den Datenschutz bietet Ihnen der N7700SAS zahlreiche RAID-Modusoptionen, u. a. RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD. Der N7700SAS unterstützt auch mehrere RAID-Partitionen, was Systemadministratoren ermöglicht, die gewünschte Kombination aus RAID-Partitionen für das Netzwerk auszuwählen. Falls Änderungen notwendig werden, verfügt der N7700SAS zur maximalen Flexibilität auch über Online-RAID-Erweiterung, Online-RAID-Migration und automatische Wiederherstellung.

Apropos Flexibilität: Der N7700SAS unterstützt mehrere Dateisysteme, darunter XFS, EXT3 und ZFS. Anwender können das gewünschte System auswählen und die von verschiedenen Anwendungen benötigte Kapazität erstellen. Denjenigen, die sogar noch mehr Leistung benötigen, bietet der N7700SAS eine Unterstützung von iSCSI-Initiatoren, wodurch Unternehmen eine durchschlagende Dateiübertragungsleistung via Ethernet erzielen können – ohne Stress oder zusätzliche Ausgaben für Glasfaserleitungen. Der N7700SAS verfügt zudem über ein Dual-DOM-Design; das zusätzliche DOM ist zur Gewährleistung eines kontinuierlichen und einwandfreien Betriebs des Gerätes installiert. Somit müssen sich die Anwender nicht mehr um Ausfallzeiten aufgrund unerwarteter Systemfehler sorgen.

„Der N7700SAS bietet eine Fülle von Technologien, die gewerbliche Anwender mit größtmöglicher Geschwindigkeit, Flexibilität und Funktionalität unterstützen,” sagte Florence Shih, Geschäftführer von Thecus® Technology. “Mit seinem enormen Speicher und der unglaublichen Erweiterbarkeit kann der N7700SAS gemeinsam mit kleinen sowie großen Unternehmen wachsen und gedeihen.”

Techn. Daten

1. Hardware Platform

Item

Spec

Processor

Intel Core 2 Duo Technology

SATA/SAS device

7 x SATA/SAS for internal, 1 x eSATA for external

System Memory

4GB DDR2 SDRAM *

LAN Interface (PCI-e)

RJ-45x2 : 10/100/1000 BASE-TX Auto MDI/MDI-X WOL supported

USB Interface

USB 2.0 host port x4(Front x2, Back x2) (A Type)

LCM

Displays system status and information

LED indicator

  • Power(Blue)
  • System Status : Busy (FW Upgrade)(Orange)
  • HDD1-7 Activity/Fail(Green/Red)
  • WAN (Link : Green; Activity : Green)
  • LAN (Link : Green; Activity :Green)
  • USB (Copy LED: Blue)
  • eSATA (Activity LED:Blue)
  • PCI-e x 1 slot

    1

    Power supply

    300W Power Supply support 2TB and above HDDx7

    Disk interface

    SATA/SAS x7 via backplane

    Thermal/Fan control

  • Thermal sensor on processor temperature
  • Temperature controlled system FAN speed
  • System fan monitoring
  • Buttons
  • Power button(Front, power down controlled by S/W)
  • LCM button (ENT,ESC,UP, DOWN)
  • RS232

    1 (For UPS)

    Environment

  • Temperature : 5°C to 40°C
  • Humidity : 0 ~ 80 % R.H. (Non-condensing)
  • Dimension

    Tower Base


    2. Software Functions

    RAID

    RAID modes

    RAID 0, 1, 5,6,10,JBOD

    Auto-rebuild

    Supported

    Hot-swap

    Supported

    Hot spare

    Supported

    SMART Info

    Supported

    SMART Test

    Supported

    On line RAID Migration

    Supported

    On line RAID Expansion

    Supported

    RAID Volume Encryption

    AES256bit

    Disk

    Power management

    Spins down while idle time setup (SATA HDD only)

    Bad Block Scan

    Supported

    Roaming

    Supports roaming to other N7700SAS

    Network

    Configuration

    Fixed IP Address, Dynamic IP Address,

    IP sharing mode

    Can be enabled/disabled

    Transport Protocols

    TCP/IP/Appletalk

    File Protocols

    SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS v3, AFP

    Link Aggregation

    802.3ad, load balance and fail over

    Data Access

    Client OS support

    Windows XP and after
    Windows Server 2003 and after
    UNIX/Linux
    Mac OS X

    WebDisk

    Web-based file access

    FTP

    Build in FTP server with bandwidth control

    Secure FTP

    Build in secure FTP server with bandwidth control

    Download Manager

    HTTP / FTP / BT / eMule

    Printer Server (IPP)

  • Supports USB printers
  • Supports IPP various printers
  • Client can manage printtasks(List/Delete) viaWEB user interface
  • Data Backup

    Client schedule incremental data backup

    Acronis True image(OEM version)

    Client system Disaster Recovery

    Acronis True image(OEM version)

    NAS Remote Replication

    Via Thecus proprietary Nsync

    USB device copy to N7700SAS

    Through LCM to control

    Snapshot

    Supported

    Bi-directional USB Copy

    Supported

    Block Level Access

    iSCSI Target

    Supports Microsoft/Mac/Linux Initiator

    iSCSI initiator

    For stackable with N5200/1U4500/N5500/N7700/N8800

    iSCSI Thin Provisioning

    Supported

    Power management

    Schedule power on/off

    Supported

    Volume management

    Multiple RAID

    Supported

    Multiple file system selectable

    Ext3 / XFS / ZFS

    Multimedia Support

    iTunes Server

    Supported File Types: AAC, MP3 w/ ID3 tag, WAV

    Photo Web Server

  • Supported File Types: GIF, JPG (JPEG), BMP, PNG
  • Support EXIF display
  • Support slide show
  • Media server

    Supports uPnP AV streaming protocol

    User Authentication

    Local User

    Supports built-in user accounts

    Local Group

    Supports built-in user groups

    Windows NT/ADS

    Supported

    File System

    Type

    Journaling File System

    Capacity

    14TB (XFS,ZFS) / 8TB (ext3) per volume

    Language Support

    Unicode Support

    Authorization (ACL)

    Read, Write or Deny options on individual users or groups for share and sub-folders

    Administration

    Multi-Lingual Web-based administration (Default auto)

    Web-based server management Interface Supports English, Traditional Chinese, Simplified Chinese, Japanese, Korean, French, German, Italian, Spanish, Russian and Polish

    Utility Program

  • MS Windows Setup Wizard, supports Windows 7/2000/XP/2003/Vista
  • Mac setup Wizard (OSX only)
  • Email notification

    Sends system messages via Email to system administrator

    SNMP trap

    System information trap out

    Others

    Dual DOM

    Supported

    Web Disk

    Supported

    Recycled bin

    Supported

    Web Server (Module)

    Supported

    ISO Mount

    Supported

    User module

    Supported

    IP CAM surveillance Server(Module)

    Supports up to 5 IP CAM

    * Shipment after 09/28/2009.

    Inhalt des Lieferkartons

    Accessory Bag(with key) Ethernet Cable Power Cord Acronis True Image DVD
    Universal CD QIG Warranty Card HDD Compatibility List Card

    How To Guides

    NAS 101

    Anschließen Ihres NAS

    Datensicherung und -sicherheit

    Erweiterung