Linux NAS | KMU - Rack-Montage

N4820U-S/R Reliable 4-bay 1U rackmount series for SMB and SOHO
  • Intel® Celeron N3450 Quad Core
  • 4GB of DDR3 RAM
  • HDMI, DP amd Line Out output
  • Choice of single or redundant power supply
  • iSCSI thin-provisioning supported
  • FREE McAfee Antivirus included
  • FREE Acronis True Image license
  • 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0
 

Merkmale

  • Antivirus
    Thecus’ innovative hardware helps prevent failures. But sometimes you have to protect the NAS against itself. Adding an antivirus to the already comprehensive software bundle will provide the necessary software protection by scanning the files on your NAS and defending it against possible threats. McAfee is the world’s largest dedicated security technology company and shares Thecus’ spirit of dedication and quality. By establishing a strong partnership with them, Thecus will allow users the benefit of McAfee’s powerful software on their NAS entirely for free.
  • Cloud Backup
    The private and public clouds meet with Thecus’ new DropBox, Amazon S3 and ElephantDrive cloud backup functionality! Guard your data with RAID at home and an additional level of protection in the Cloud. Just drag and drop files into the folder on your NAS and access them on any computer or mobile device with DropBox, Amazon S3 or ElephantDrive.
  • HDMI Output
    Make your NAS into the ultimate multimedia hub! The N4510U PRO HDMI output allows you to connect your NAS directly to your TV for device management.
     
  • Acronis True Image
    Thecus brings the best to the table with Acronis’s advanced backup software. Back up all your data with One-click Protection or pick and choose only your most important files. Acronis sports a slick interface, user-friendly design, and comprehensive features to keep your data safe.
  • Multiple RAID
    When it comes to data management, Thecus NAS truly let you have it your way. Create multiple RAID volumes each supporting different RAID modes including RAID 0, 1, 5, 6, 10 and JBOD for your own balance of performance and data protection. Should a hard drive malfunction occur, changing one is simple thanks to online RAID migration and expansion, hot spare, and auto rebuild.
  • Multiple File Systems
    Support for multiple file systems including , EXT4, Btrfs and XFS, gives Thecus NAS flexibility to handle many different types of environments. Users can simultaneously use different file systems across multiple RAID volumes to get the best of each one.
     
  • iSCSI Thin-Provisioning
    Get the most out of your storage space with the extreme speed of iSCSI and the efficiency of iSCSI thin provisioning. Connect through iSCSI for the fastest data transfer speeds available and make wasted disk space a thing of the past with thin provisioning's flexible storage functionality.
  • iOS/Android Connectivity
    In the modern world, nothing is as important as reaching your data from anywhere. With T-OnTheGo and the T-Dashboard, you can manage your NAS, and upload to and download/stream from your NAS using an iOS or Android device on the go.
  • User Quota
    Divide the massive storage of a Thecus NAS among multiple users. Whether there are two users or 100, user quotas make it easy to divvy up and manage disk space.
     

Übersicht

 
Taipeh, 08.05.2017 – Die Thecus Technology Corporation bringt mit der kosteneffizienten N4820U Serie neue 1U-Rackmount-NAS für bis zu vier Festplatten auf den Markt. Die N4820U sind ideal geeignet für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), deren Wachstumsprognosen mehr Speicherbedarf vorsehen und die höhere Ansprüche an ihre Netzwerkspeicher stellen.

Die neue N4820U Serie gibt KMU-Anwendern eine verlässliche und hochperformante NAS-Lösung zu erschwinglichen Anschaffungskosten”, sagt Florence Shih, Geschäftsführerin der Thecus Technology Corp.

Die N4820U-Serie basiert auf dem Intel® Celeron N3450 4-Kern-Prozessor mit 1,1 GHz Basistakt und Bursttakt von bis zu 2,2 GHz sowie 4 GByte DDR3-Hauptspeicher, der auf 8 GByte erweitert werden kann. Diese neue NAS-Serie umfasst zwei Versionen: Das N4820U-S verfügt über ein einzelnes Netzteil und alternativ bietet das N4820U-R eine redundante Stromversorgung mit zwei Netzteilen für eine hohe Ausfallsicherheit.

Die N4820U-Serie bietet umfassende Datensicherungs- und Schutzfunktionen: Thin Provisioning, Replikation zur Wiederherstellung  bei Datenverlusten (Disaster Recovery), Snapshot-Technologie (nur Btrfs), Data Guard für Disaster Recovery (für Echtzeit-Remote- oder lokale Backups) sowie Backups für Cloud-DIenste inklusive DropBox , ElephantDrive und Amazon S3. Das NAS wird sowohl mit Acronis True Image als auch mit Intel Security ausgeliefert für kompromisslose Datensicherheit.

Mit dem neuen ThecusOS 7.0 Betriebssystem bietet die N4820U-Serie eine breite Palette an Funktionen und unterstützt eine Vielzahl von Anwendungen durch Drittanbieter-Lösungen sowie komplette Scale Out-Funktionalität. Mit Scale Out können Unternehmen kostspielige Umbauten ihrer Rechenzentren vermeiden, indem sie zusätzliche NAS-Geräte flexibel ergänzen, um die Speicherkapazität zu erweitern.

Die Thecus N4820U Serie bietet robuste, zuverlässige und erschwingliche SMB-/Enterprise-Netzwerkspeicher, die weiterhin dem Motto von Thecus folgen - “Empowering Professionals”.

Techn. Daten

1. Hardware-Plattform
Element Spezifikation
Prozessor Intel® Celeron N3450 1.1GHz Burst to 2.2GHz Quad Core Processor
Systemspeicher 4 GB DDR3
Arbeitsspeicher erweiterbar auf bis zu 8GB Memory Compatibility List
LAN-Schnittstelle (PCI-e) RJ-45 x 3: 10/100/1000 BASE-TX Auto MDI/MDI-X
WOL-Unterstützung (eth0, eth1, eth2)
USB DOM 1GB
USB-Schnittstelle USB 2.0-Host-Port x1 (vorne x1)
USB 3.0-Host-Port x2 (hinten x2)
LED Indicator Leistung LED: Blau
Beschäftigt LED: Orange
LAN LED: Grün
Fehler LED: Rot
LCM Displays system status and information
HDMI Ausgang HDMI-Anschluss (Rückseite x1)
DP Ausgang DP-Anschluss (Rückseite x1)
Line Out Ausgang Line Out-Ausgang (Rückseite x1)
Disk-Schnittstelle 4 x SATA für interne, SATA II / SATA III Festplatte
HDD staggered wird unterstützt
Stromversorgung 250W Stromversorgung (Single)
300W Stromsversorgung (Redntdant)
Thermal-/Lüftersteuerung Thermosensor auf Prozessortemperatur
System FAN Geschwindigkeit gesteuert durch Temperatur
Systemzeitgeber Batterie-gesicherte Systemuhr
Energieverwaltung Automatische Einschaltung nach Netzausfall
Schaltflächen Power, Reset, Mute, LCM Schaltflächen
Summer Einstellbarer Frequenzalarm
Umwelt Temperatur: 0 ° C bis 40 ° C (Betrieb) -40 ° C bis 70 ° C (Nicht-Betrieb)
Feuchtigkeit: 0 ~ 80% R.H. (nicht kondensierend)
Chassis 1U 4bays Rack Mount
Maße (HxWxD) 44 x 432.5 x 578.9 (mm) /  1.73 x 17.03 x 22.79 (in)
Zertifikate CE/FCC/C-Tick/VCCI/BSMI
RoHS
WEEE
Zuverlässigkeitstest Falltest
Vibrations Test
Thermischer Test
Leistungsaufnahme Test

2. Software-Funktionen
RAID
RAID-Modi RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD
Autom. Wiederaufbau wird unterstützt
Hot-Swap wird unterstützt
Hot-Spare wird unterstützt
Online RAID-Erweiterung wird unterstützt
RAID-Volume-Verschlüsselung AES256bit
Disk
Energieverwaltung Herunterfahren im Leerlauf-Einstellung verfügbar
Bad-Block-Scanning wird unterstützt
SMART-Info wird unterstützt
SMART-Test wird unterstützt
Disk-Roaming Volume-basiertes Roaming mit weiterem Thecus-NAS unterstützt (Require ThecusOS 7 64 bit)
Disk Wipe and Clone wird unterstützt
Disk Security wird unterstützt
Netzwerk
Konfiguration Feste IP-Adresse, dynamische IP-Adresse
Link Aggregation Load balance, failover, 802.3ad, Balance-XOR, Balance-TLB, Balance-ALB, Broadcast.
Transportprotokolle TCP/IP/AppleTalk
Dateiprotokolle SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS v4, AFP
TCP/IP IPV6 & IPV4
DDNS wird unterstützt
SSH wird unterstützt
UPnP wird unterstützt
UPnP-Portweiterleitung wird unterstützt
Bonjour wird unterstützt
VPN Server wird unterstützt
vLan wird unterstützt
Systemstatus
Systemüberwachung Überwachung von CPU, Speicher, Netzwerknutzung, Protokollzugriff und Nutzerzahl
Syslog-Management Syslog-Versand an vordefinierte Ziele
Einsatz als Syslog-Server zum Abruf von Protokolldaten anderer Systeme
Datenzugriff
Unterstützte Client-Betriebssysteme Windows XP und aktueller
Windows Server 2003 und aktueller
UNIX/Linux
Mac OS X
FTP Integrierter FTP-Server mit Bandbreitenkontrolle
Secure FTP Integrierter Secure FTP-Server mit Bandbreitenkontrolle
TFTP Benutzer kann Dateien mit TFTP-Programmen herunter- und hochladen.
Download-Manager BT-Download (über Übertragungsmodul)
NZB-Download (über NZB-Modul)
WebDAV/WebDAV SSL wird unterstützt
Drucker-Server (IPP) Unterstützt USB-Drucker
Unterstützt eine Vielzahl von IPP-Druckern
Druckaufgaben (listen/löschen) können vom Client über eine Weboberfläche verwaltet werden
Datensicherung
Schrittweise Sicherung der Client-Daten Acronis True Image (OEM-Version)
Client-Systemnotfallwiederherstellung Acronis True Image (OEM-Version)
Lokaler Ordner / iSCSI Backup wird unterstützt
Remote-Ordner / iSCSI-Sicherung wird unterstützt
Mac OS X Time Machine wird unterstützt
Schnappschuss wird unterstützt (Btrfs)
Systemfailover wird unterstützt
Block Level Access
iSCSI Ziel/Initiator Unterstützt Microsoft/Mac OS X/Linux-Initiatoren und Thecus NAS-Targets
iSCSI-Thin Provisioning wird unterstützt
MPIO wird unterstützt
MCS wird unterstützt
Clustering wird unterstützt
SCSI3 Persistent Group Reservation wird unterstützt
Energieverwaltung
Programmiertes Ein-/Ausschalten wird unterstützt
Volume-Management
Multiple RAID wird unterstützt
Mehrfachdateisystem auswählbar EXT4/XFS/Btrfs
Multimedia-Support
iTunes-Server Unterstützt AAC, MP3 mit ID3-Tag und WAV
Medienserver Unterstützt uPnP-AV-Streaming-Protokoll
Benutzerauthentifizierung
Lokaler Benutzer Unterstützt integrierte Benutzerkonten
Lokale Gruppe Unterstützt integrierte Benutzergruppen
Windows ADS wird unterstützt
LDAP wird unterstützt
Benutzerprofil
Foto-Center wird unterstützt
Datei-Center wird unterstützt
APP Center wird unterstützt
Cloud-Datensicherung
DropBox wird unterstützt (über Modul)
ElephantDriver wird unterstützt (über Modul)
Amazon S3 wird unterstützt
Dateisystem
Typ Journaling File System
Unterstützte Sprachen Unicode-Unterstützung
Authentifizierung (ACL) Schreiben-, Lesen, Verweigern-Rechte für einzelne Benutzer oder Gruppen in Ordnern oder Unterordnern
Benutzerquoten wird unterstützt
Snapshot wird unterstützt
Administration
Benutzerschnittstelle Webbasierte Benutzerschnittstelle unterstützt Englisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch und Portugiesisch
Utility-Programm MS Windows Setup Wizard
Unterstützt Windows XP und danach
Mac OS X Setup Wizard
E-Mail-Benachrichtigung Sendet Systemmitteilungen per E-Mail an den Systemadministrator
SNMP-Trap Systeminformationen, Trap-Out
P2P Anschluss Mail oder FB Konto zu registrieren
Mobile Anwendungen (iOS/Android)
Thecus Connect™ (Android) Bietet aktuelle up-to-date Informationen Ihrer NAS
Thecus Wizard™ Bietet schnelles NAS Setup über Ihr Telefon an
T-OnTheGo™ Hochladen, Herunterladen und Streamen von Multimedia
Orbweb.me Uploads, Downloads, Streaming Multimedia und Webcam-Feeds über P2P-Verbindung
Datensicherheit
Virenscan McAfee®-Unterstützung (über Modul)
Kapazitätserweiterung
Stapelbar Erweiterung um 5 zusätzliche iSCSI-Volumes von weiteren Thecus-NAS
Sonstiges
Papierkorb wird unterstützt
Lokales Anzeigegerät X-Window via HDMI-Ausgang