All-Flash Array

LightningPRO SE300 All-Flash Array
  • Verfügt über NVMe-SSDs mit enorm niedrigen Latenzzeiten and reduziertem Overhead
  • Überlegene Performance mit 700.000 IOPS bei zufälligen 4-KByte-Schreibvorgängen in kompaktem 1U-Formfaktor
  • Umfangreiche Software-Features für Virtualisierung und Unternehmensanwendungen
  • Unterstützt iSCSI, NFS und CIFS/SMB mit sechs 10GbE-Anschlüssen
 

Übersicht


Taipeh, 04.05.2017 – Die Thecus Technology Corporation hat mit der LightningPRO Serie seine neuen sogenannten “All-Flash Array Storage” Produkte offiziell vorgestellt. Diese ermöglichen  Produktivität auf allerhöchstem Niveau, da sie für wichtige und geschäftskritische Anwendungen großer Unternehmen optimiert sind.

Mit Verbindungen über mehrere 10-Gigabit-Anschlüsse, einer Schreibleistung von über 700.000 IOPS und verschiedenen Datenschutz-Features sind Unternehmen hervorragend gerüstet, wenn sie diese auf acht oder zehn Solid-State-Drives (SSDs) basierenden, hochperformanten Netzwerkspeicher einsetzen.

Thecus hat einen mutigen Schritt in der Speicherindustrie gewagt. Die neue LightningPRO Serie stattet Unternehmen und ihre Back-End-Speicher mit enormen Datentransferraten aus”, sagt Florence Shih, Geschäftsführerin der Thecus Technology Corp. “Für Firmen, die anspruchsvolle Anwendungen wie virtuelle Infrastrukturen oder eine Vielzahl von Datenbanktransaktionen haben, ist die Leistungsfähigkeit dieses Flash-Speicher-Arrays ohne Vergleich.

Die Thecus LightningPRO Serie besteht momentan aus den SC180 und SE300 Produkten. Das SC180 ist ein 1U-Rackmount-NAS, das auf zehn Hotswap-fähigen SATA-SSDs mit einer Leistung von 360.000 IOPS basiert. Für mehr Leistung gibt es das SE300, ebenfalls ein Rackmount-NAS mit einer Höheneinheit, das aber äußerst hohe Datentransferraten von mehr als 700.000 IOPS bei zufälligen 4KB-Schreibaktionen zeigt. Als Basis dienen hier acht SSDs mit NVMe Schnittstelle, was dem gesamten System deutlich mehr Performance verleiht.

Thecus nutzt die FlexiRemap Technologie1, die die zufälligen Schreibzugriffe umsortiert in einen sequenziellen Datentransfer, um die Schreibleistung zu erhöhen. Andere als RAID-Algorithmen sortiert FlexiRemap die für eine Optimierung geeigneten Daten, bevor diese auf den zugrunde liegenden Flash-Speicher verschoben werden. Verglichen mit traditioneller RAID-Technologie werden die Lösch- und Schreibzyklen für die Flash-Chips um bis zu 150 % reduziert, um unnotigen Overhead zu verhindern und die Lebensdauer der SSDs zu verlängern. Dies erlaubt den Unternehmen, etwaige Flaschenhälse zu vermeiden, Performance von weniger als einer Millisekunde zu erreichen und eine höhere Rendite aus ihren Hardware-Investitionen zu erzielen.

Highlights der Thecus LightningPRO Serie

● Hohe Leistungsfähigkeit, über 700.000 IOPS bei durchgehenden Antwortzeiten von unter 1 ms
● Auf Dauer gleichbleibende Leistung, unabhängig von der Belastungsintensität
● Alles in Software-Plattform integriert
● Erweitertes Array und längere SSD-Lebenszeit
● Fehlertoleranz und automatische Datenwiederherstellung beim Plattentausch
● Niedrige Gesamtkosten und hohe Energieeffizienz ermöglichen Firmen und Rechenzentren, mit weniger mehr zu erreichen

1. FlexiRemap ist ein eingetragenes Warenzeichen von Accelstor Inc. in den USA und anderen Ländern

Techn. Daten

1. Hardware Platform
Item Spec
Form Factor 1U rack mount
IOPS for 4KB Random Write 700K sustained
Flash Management1 FlexiRemap technology
Raw Capacity 6TB
Usable Capacity2 3TB
Number of SSD 8
PSSD Type NVMe
Flash Type MLC
Connectivity 6 x 10GbE SFP+
Storage Protocol iSCSI
NFS, CIFS/SMB
Management Interface Web-based management interface (via HTTP/HTTPS)
CLI (via serial port or SSH)
Power Supply 650W 1+1 redundant
Feature Highlight Optimized low-latency performance
Outperforming IOPS via mainstream connectivity
Abundant software functions
Data protection through redundancy
Software function Free Clone
Snapshot
Snapshot Backup/Restore
Thin Provisioning
Thick Provisioning
Inline Deduplication(Zero Page)
vSphere Web Client Plug-in
Dimensions (W x D x H) 482.6mm x 787.4mm x 44.4 mm (19in x 31in x 1.75in)
Net Weight3 17kg (37.5lb)
Environmental Temperature Operating: 10°C to 35°C (50℉ to 95℉ )
Storage (non-operating): -20°C to 60°C (-4℉ to 140℉)
Environmental Humidity Operating: 10% to 90% non-condensing
Storage (non-operating): 5% to 95% non-condensing
1Powered by AccelStor, Inc
2Usable capacity refers to the approximation of the storage capacity that users can have. The accurate usable capacity may vary depending on software configurations and other factors.
3Weight may vary depending on components and manufacturing variability.