Linux NAS | Enterprise - Rack-Montage

N12910 Faster, More Reliable Enterprise Storage at the Forefront of Technology
  • Enterprise Größe für Enterprise Aufgaben
  • HA System Redundanz für perfekte Betriebsleistung 
  • Echtzeit Remote Replication und System Disaster Recovery
  • Gebündelt mit kostenlosem Acronis® True Image
  • SATA III für ultraschnelle Transferraten
  • 7 Modi für Link Aggregation garantieren schnelle Übertragungen
  • RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 und JBOD
  • Sicherer Remote Access durch VPN Verbindung
 

Merkmale

  • High Availability (HA) 
    zum ersten Mal ist der Zugriff auf Ihre Daten vollkommen frei von Verzögerungen. Mit HA werden Ihre Daten situationsunabhängig auf zwei getrennten, identischen NAS aktiv hinterlegt. Muss ein NAS gewartet werden, übernimmt das zweite NAS die Funktion des ersten NAS.
  • Plex Medienserver
    Der Plex Medienserver ist sowohl das Herz als auch da Gehirn für jedes digitale Mediensystem. Der kostenlose Server ist ein im Thecus® App Center verfügbares Modul das Ihnen erlaubt Medien einzurichten und zu verwalten. Mit dem Plex Medienserver installiert auf Ihrem Thecus® NAS, können verschiedenste Geräte (wie beispielsweise Ihre Xbox 360 der mobile Geräte) sich in Ihrem lokalen Netzwerk einbinden und Medien streamen.
  • Snapshot Backup
    Mit BTRFS-Unterstützung kommen Thecus NAS Anwender in den Genuß der Snapshot Backups. Durch die BTRFS Subvolumen können Snapshots der Daten an verschiedenen Zeitpunkten manuell oder automatisch durchgeführt werden und somit viel lechter zu einem späteren Zeitpunkt wiederhergestellt werden, um somit die Dateien und Ordner in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen.
  • Disk Clone und Wipe
    Disk Cloning hilft Ihnen dabei den gesamten Inhalt auf eine andere Disk oder in eine „Image-“Datei zu kopieren. Disk Wiping hilft ermöglicht permanente Volumendatenvernichtung.
    • VPN-Server
      Ein VPN-Server ermöglicht den Benutzer mittels Remote-Zugang auf ein sicheres Netzwerk zuzugreifen. Mit den VPNs werden Unternehmen in der Lage sein kostengünstige, skalierbare und sichere Netzwerkinfrastruktur für ihren Kundenstamm zu nutzen.
    • 10 GbE-bereit
      Hochleistungsrechenzentren benötigen oft einen Grad an Geschwindigkeit, den eine durchschnittliche Internetverbindung von heute nicht bieten kann. Dieses NAS von Thecus ist für 10-Gb-Ethernet vorbereitet, sodass es die anspruchsvollsten Anforderungen von heute und morgen erfüllt.
    • USB 3.0-kompatibel
      Die nächste Schnittstellengeneration ist da – und gleich 10 mal schneller als USB 2.0. Ob Sie Digitalkameras und Smartphones anschließen, große externe Festplatten sichern oder die Kapazität Ihres NAS ergänzen, dank USB 3.0 mit 5 GBit/Sek. ist alles im Handumdrehen erledigt. Durch die Abwärtskompatibilität mit USB 2.0 und USB 1.1 können alle Geräte mit solchen Anschlüssen weiterverwendet werden – die ideale Kombination von Geschwindigkeit und universeller Verwendbarkeit.
    • Acronis True Image
      Mit der modernen Sicherungssoftware von Acronis bringt Thecus das Beste vom Besten aufs Tablett. Sichern Sie all Ihre Daten mit einem Mausklick oder wählen Sie nur die wichtigsten Dateien aus. Acronis wartet mit einer eleganten, benutzerfreundlichen Bedienoberfläche und umfangreichen Funktionen zum Schutz Ihrer Daten auf.
    • Mehrere RAID-Modi 
      Wenn es um die Datenverwaltung geht, haben Sie mit NAS von Thecus wirklich freie Hand. Erstellen Sie verschiedene RAID-Laufwerke, die jeweils verschiedene RAID-Modi unterstützen, einschließlich RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 und JBOD. Je nach Stellenwert von Leistung oder Datenschutz. Sollte ein Festplattenfehler auftreten, stellt der Austausch eines Datenträgers dank Online-RAID-Migration und -Erweiterung, Hot-Spare und automatischer Wiederherstellung kein Problem dar.
    • Mehrere Dateisysteme 
      Die Unterstützung mehrerer Dateisysteme, darunter EXT4, Btrfs und XFS, ermöglicht NAS von Thecus flexible Kompatibilität mit vielen verschiedenen Arten von Umgebungen. Benutzer können gleichzeitig verschiedene Dateisysteme über mehrere RAID-Laufwerke verwenden, um die Vorteile von allen zu nützen.
    • iSCSI Thin-Provisioning
      Optimieren Sie mit der extrem schnellen Geschwindigkeit von iSCSI und der Effizienz von iSCSI Thin Provisioning die Nutzung Ihres Speicherplatzes. Verbinden Sie sich über iSCSI und profitieren Sie von den schnellsten Datenübertragungsraten. Eine Verschwendung von Speicherplatz ist mit der flexiblen Speicherfunktion von Thin Provisioning endgültig passé.
    • Kompatibel mit iOS/Android
      In unserer modernen Welt ist nichts so wichtig wie der ortsunabhängige Zugriff auf Ihre Daten. Mit T-OnTheGo können Sie unterwegs mit einem iOS- oder Android-Gerät Ihr NAS verwalten und Dateien herunterladen oder streamen.
    • Rsync
      Die Sicherung Ihrer Daten ist sehr wichtig; und jeder hat spezifische Anforderungen, wenn es um seinen Speicher geht. Thecus’ Rsync-Funktionalität bietet Ihnen mit der Möglichkeit zur Fernsicherung, einem vielseitigen Zeitplaner und der Stabilität Linux-basierter Datenübertragung großartige Flexibilität.
    • Benutzerquoten
      Teilen Sie die gewaltige Speicherkapazität eines NAS von Thecus auf mehrere Benutzer auf. Ob zwei oder hundert Benutzer, mit Benutzerquoten ist es einfach, den Speicherplatz aufzuteilen und zu verwalten.
    • PCI-e-Steckplatz
      NAS-Produkte von Thecus sind für eine Reihe neuer Technologien vorbereitet. Dank des eingebauten PCI-e-Steckplatzes können gewerbliche Anwender einen 10G-Ethernet-Adapter für blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten oder eine USB 3.0-Adapterkarte als Schnittstelle der nächsten Generation hinzufügen.

Übersicht

 
29/09/2016 - Thecus Technology Corp kündigte heute die Einführung des neuen business-level NAS N12910 an. Dieses 12-Schacht Rackmount ist das erste mit dem neuen Skylake Intel Prozessor und RAM-Architektur der nächsten Generation in der Thecus Produktpalette. Mit verbesserter Prozessorleistung und der bewährten Funktionalität und Verlässlichkeit, für die Thecus business-NAS stehen, stellt dieses Rackmount eine fantastische und starke Lösung dar, um selbst die anspruchsvollsten Geschäftsanforderungen umzusetzen.  

„Thecus ist mal wieder an der vordersten Technologiefront dabei. Die Einführung von Hardware der nächsten Generation erlaubt es, die gesicherten Daten schneller und mit größerer Stabilität und Zuverlässigkeit abzurufen. Das N12910 bietet Anwendern eine überragende Lösung bei der Auswahl von Speicherlösungen für die Zukunft Ihres Unternehmens.“ Sagt Florence Shih, Geschäftsführerin der Thecus Technology Corp.

Das N12910 verfügt über einen Intel® Skylake Core i3-6100 3.70 GHz Zweikernprozessor der neuesten Generation. Diese Intel Prozessor wird im verbesserten 14nm Verfahren (im Vergleich zu 20nm beim Haswell Kern der 4ten Generation) gefertigt. Dieser Technologieschritt verbessert die Performance der einzelnen Kerne und reduziert dabei immer noch die Leistungsaufnahme.

Auf dem N12910 läuft das jüngste ThecusOS 7.0, welches eine optimierte und multifunktionale Plattform bereitstellt, die durch ein intuitives Nutzerinterface und einfache Bedienung besticht. Neue Kernfeatures sind unter anderem die Fotostation, das Thecus App Center und das Thecus Datencenter. Gegenüber seinem Vorgänger bringt das neue ThecusOS 7.0 signifikante Verbesserungen, die sich auf die Effizienz der Bedienung, die Produktivität und die Leistung niederschlagen.

Die NAS der neuen Serie sind mit 4GB (aufrüstbar bis zu 64GB) DDR4 ECC RAM ausgestattet. Verglichen mit der Vorgängergeneration DDR3 bringt die neue Speicherarchitektur mehr Leistung, Robustheit und Kontrollfeatures mit sich, während gleichzeitig der Energiebedarf gesenkt wird.

Das von Thecus® wurde entworfen, um den Anforderungen großer Firmen zu genügen, die über sehr große Datenmengen verfügen und unerschütterliche Leitung und Stabilität von ihren NAS erwarten. Mit seinem neuen Prozessor und der nächsten Generation DDR4 RAM, bietet das Thecus N12910 schnellere Zugriffszeiten und verbesserte Multitasking-Fähigkeiten. Es ist robust, stabil, schnell und erweiterbar und steht damit ganz im Sinne des  Thecus ethos ‘empowering professionals'.

Techn. Daten

1 Hardware-Platform
Element Spezifikation
Prozessor Intel®Skylake Core-i3 6100 3.7GHz Dual Core Processor
Prozessor kompatibel mit Intel Haswell Celeron /Pentium /Core i3_i5_i7 / XEON
**Anmerkung: Nur für OEM oder besondere Projekte. Bitte kontaktieren Sie das Thecus-Sales-Team für weitere
Systemspeicher 4GB DDR4 ECC RAM
Arbeitsspeicher erweiterbar auf bis zu 64GB Memory Compatibility List
LAN-Schnittstelle (PCI-e) RJ-45x2 :Auto MDI/MDI-X
WOL-Unterstützung
USB-Schnittstelle USB 2.0-Host-Port x2 (vorne x2)
USB 3.0-Host-Port x4 (hinten x4)
VGA/DVI/HDMI output wird unterstützt
Audio(5+1), SPDIF wird unterstützt
K/B und Maus (PS2) wird unterstützt
LCM Anzeige von Systemstatus und -informationen
LAN-Schnittstelle (PCI-e) Power: (blau)
System beschäftigt: (gelb)
Systemalarm: Fehler der redundanten Stromversorgung oder des Kühlers (rot)
HDD 1-12 Aktivität/Fehler (Weiß/rot)
PCI-e Slots PCI-e x16 (x1) or PCI-e x8 (x2)
PCI-e x1 (x1)
Stromversorgung Redundante Stromsversorgung 500W oder mehr (80plus)
Disk-Schnittstelle SATA/SAS (x12) via backplane
Betriebsumgebung Temperatur: 0°C bis 40°C im Betrieb
-40°C bis 70°C nicht im Betrieb
Luftfeuchtigkeit: 0 ~ 80 % R.H. (Nicht kondensierend)
Gehäuse 2U-Rackmount
Abmessungen (HxBxT) 89 x 440 x 662 (mm)

2. Software Functions
RAID
RAID-Modi RAID 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 und JBOD
Autom. Wiederaufbau wird unterstützt
Hot-swap wird unterstützt
Hot Spare wird unterstützt
RAID-Stufenmigration wird unterstützt
RAID-Stufenexpansion wird unterstützt
RAID-Volume-Verschlüsselung AES256bit
Disk
Energieverwaltung Herunterfahren im Leerlauf-Einstellung verfügbar
Bad-Block-Scanning wird unterstützt
SMART-Info wird unterstützt
SMART-Test wird unterstützt
Disk Roaming Volume-basiertes Roaming mit weiterem Thecus-NAS unterstützt (benötigt ThecusOS7 64bit)
Disk Wipe and Clone wird unterstützt
Disk Security wird unterstützt
Netzwerk
Konfiguration Feste IP-Adresse, dynamische IP-Adresse
Transportprotokolle TCP/IP/AppleTalk
Dateiprotokolle SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, NFS v4, AFP
Link Aggregation Load balance, Failover, 802.3ad,  Balance-XOR, Balance-TLB, Balance-ALB, Broadcast
vLan wird unterstützt
TCP/IP IPV4/IPV6
DDNS wird unterstützt
SSH wird unterstützt
UPnP wird unterstützt
UPnP-Portweiterleitung wird unterstützt
Bonjour wird unterstützt
VPN-Server wird unterstützt
Systemstatus
Systemüberwachung Überwachung von CPU, Speicher, Temperatur, Lüfter, Netzwerknutzung, Protokollzugriff und Nutzerzahl
Syslog-Management 1.Syslog-Versand an vordefinierte Ziele
2.Einsatz als Syslog-Server zum Abruf von Protokolldaten anderer Systeme
Datenzugriff
Unterstützte Client-Betriebssysteme Windows XP und aktueller
Windows Server 2003 und aktueller
UNIX/Linux
Mac OS X
FTP Integrierter FTP-Server mit Bandbreitenkontrolle
Secure FTP Support explicit TLS
TFTP Benutzer kann Dateien mit TFTP-Programmen herunter- und hochladen.
Download-Manager BT-Download (über Übertragungsmodul)
NZB-Download (über NZB-Modul)
WebDAV/WebDAV SSL wird unterstützt
Drucker-Server (IPP) 1.Unterstützt USB-Drucker
2.Unterstützt eine Vielzahl von IPP-Druckern
3.Druckaufgaben (listen/löschen) können vom Client über eine Weboberfläche verwaltet werden
Datensicherung
Schrittweise Sicherung der Client-Daten Acronis Server-Sicherung (OEM-Version)
Client System Disaster Recovery Acronis Server-Sicherung (OEM-Version)
Local folder/iSCSI Backup wird unterstützt
Remote folder/iSCSI Backup wird unterstützt
Hochverfügbarkeit (High Availability) wird unterstützt
Mac Time Machine wird unterstützt
Snapshot wird unterstützt (Btrfs)
System-Failover wird unterstützt
Block Level Access
iSCSI Ziel/Initiator Unterstützt Microsoft/Mac OS X/Linux initiators und Thecus NAS targets
iSCSI-Thin Provisioning wird unterstützt
MPIO wird unterstützt
MCS wird unterstützt
Clustering wird unterstützt
SCSI3 Persistent Group Reservation wird unterstützt
Energieverwaltung
Programmiertes Ein-/Ausschalten wird unterstützt
Volume-management
Multiple RAID wird unterstützt
Mehrfachdateisystem auswählbar EXT4/XFS/Btrfs
Multimedia-Support
iTunes-Server Unterstützte Dateitypen: AAC, MP3 mit ID3-Tag, WAV
Medienserver Unterstützt uPnP-AV-Streaming-Protokoll (über Modul)
Benutzerauthentifizierung
Lokaler Benutzer Unterstützt integrierte Benutzerkonten
Lokale Gruppe Unterstützt integrierte Benutzergruppen
Windows ADS wird unterstützt
LDAP wird unterstützt
Access Guard Unterstützt Schwarz- und Weißliste/IP-Filter
Benutzerprofil
Foto-Center wird unterstützt 
Datei-Center wird unterstützt 
APP Center wird unterstützt 
Surveillance Center wird unterstützt 
Cloud-Datensicherung
DropBox wird unterstützt (über Modul)
Elephant Driver wird unterstützt  (über Modul)
Amazon S3 wird unterstützt
Dateisystem
Typ Journaling File System
Unterstützte Sprachen Unicode-Unterstützung
Authentifizierung (ACL) Zuweisung von „Lese“- und „Schreibrechten“ sowie das „Verweigern“ dieser für individuelle Benutzern und/oder Gruppen für Ordner und Unterordner
Benutzerquoten wird unterstützt(exclude btrfs)
Folder Quota wird unterstützt (Btrfs)
Administration
Benutzerschnittstelle Webbasierte Benutzerschnittstelle unterstützt Englisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch und Portugiesisch
Utility-Programm MS Windows Setup-Assistant
unterstützt Windows XP und aktueller
Mac OS X Setup-Assistant
E-Mail-Benachrichtigung Systemmeldungen werden per E-Mail an den Systemadministrator versendet
P2P-Unterstützung eMail-Registrierung zur Fernverbindung mit NAS
SNMP-Trap Systeminformationen Trap Out
Mobile Anwendungen (iOS/Android)
Thecus Connect™ (Android) Bietet aktuelle up-to-date Informationen Ihrer NAS
Thecus Wizard™ Bietet schnelles NAS Setup über Ihr Telefon an
T-OnTheGo™ Hochladen, Herunterladen und Streamen von Multimedia
Orbweb.me Uploads, Downloads, Streaming Multimedia und Webcam-Feeds über P2P-Verbindung
Datensicherheit
Virenscan Virenscan-Unterstützung (über Modul)
Kapazitätserweiterung
Stapelbar Erweiterung um 5 zusätzliche iSCSI-Volumes von weiteren Thecus-NAS
Scale-Out Dynamische Volumenerweiterung
Sonstiges
Papierkorb wird unterstützt
Web Server (Modul) wird unterstützt (über Modul)
ISO-Einbindung wird unterstützt
IP-Kamera-Überwachung (Modul) Unterstützt Motion Eye (über Modul)
UPS wird unterstützt(über USB)
Lokales Anzeigegerät X-Window via HDMI-Ausgang

Inhalt des Lieferkartons

Accessory Bag Ethernet Cable Power Cord Universal CD
QIG Warranty Card HDD Compatibility List Card Sliding Shelves