Linux NAS | Soho/Heim

N4310 Best-in-Class Value: Small Businesses
  • RAID (0, 1, 5, 6 und JBOD)
  • Funktionen für eine private Cloud
  • Integrierter FTP-Server
  • AES-Datenverschlüsselung
  • Hybridspeichermodus für Block-Level- und File-Level-Speicher
  • Plex-Medienunterstützung und BitTorrent-Client
  • Steuerung über Mobilgeräte und Medien-Streaming über T-OnTheGo™(für Android und iOS)
  • Energieeinsparung: 29,5 W Betriebsmodus/10 W Ruhemodus


    *ThecusOS 6 Setup and Features Guide
 

Rezensionen

2016-03-09
Media: Conseil Config | Country: Frankreich

“Das Betriebssystem erfüllt seine Rolle perfekt. Es ist ziemlich einfach zu bedienen und bietet alles, was ein NAS beherrschen muss. Auch sind alle zusätzlichen Applikationen auf der Thecus Webseite erhältlich.”

“Die größte Stärke des N4310 ist die Unterstützung redundanter Netzteile, das vorinstallierte PLEX, eine BitTorrent-App, AES 128-bit-Verschlüsselung und ein Gehäuse hoher Qualität.”

2016-03-02
Media: TechPro | Country: Ireland
“Allerdings ist es der letzte Trick im Repertoire des N4310, der das Sahnehäubchen darstellt. Im Laufe der Einrichtung kann das Gerät für Dynamic DNS mit einer ganzen Reihe von Diensten konfiguriert werden, was den Zugriff über das Internet erlaubt – so erstellst du dir praktisch deine eigene Cloud.”
2016-02-05
Media: Pure-PC | Country: Poland
Pure-PC weiter: “Das Thecus N4310 besitzt ein in vielerlei Hinsicht sehr gutes Design. Es ist gut gemacht, bietet Platz für bis zu vier Festplatten und eine exzellente Software, die in Sachen Funktionalität nicht hinter der Konkurrenz zurücksteht. Außerdem verfügt es über eine gute Performance.” 
2015-12-16
Media: Geek-Chronicles | Country: Frankreich

Der NAS-Markt bietet eine unglaube Anzahl an Lösungen: Das N4310 ist die perfekte Lösung, wenn Sie nach dem besten Preis-/Leistungsverhältnis Ausschau halten. Mit 4 Bays stellen Sie sicher, dass Sie genügend Speicherplatz in Ihrem Zuhause oder in Ihrem Büro zur Verfügung haben und zwar für eine lange Zeit. „Wenn Sie nach einem kompletten und effizienten 4-Bay Nas. „Sollten Sie nach einem kompletten und effizienten 4 Bay NAS Ausschau halten, kann ich Ihnen wärmsten das Thecus N4310 empfehlen!“

Merkmale

  • Mit redundanter Stromversorgung
    Ihre Daten sind sicher, doch auch unterbrechungsfreier Betrieb muss gewährleistet sein. Hierfür ist N4310 mit einem zweiten Stromanschluss ausgestattet. Wenn N4310 mit diesem Sekundärsystem an eine Stromquelle angeschlossen ist, bedeutet dies, dass das NAS auch bei Ausfall eines Netzteils oder einer Steckdose weiterläuft.
  • Unterstützung für iSCSI-Speicherung
    N4310 erfüllt mit dem Hybridmodusspeicher für Ressourcenverwaltung, d. h. Unterstützung für File-Level- (NFS oder SMB/CIFS) und Block-Level-Speicherung (iSCSI) die immer rascher wachsenden Anforderungen von Benutzern, die sich ein effizientes und flexibles NAS wünschen.
  • AES-Datenverschlüsselung
    AES-Datenverschlüsselung liefert uneingeschränkte Sicherheit für Ihr RAID-Volume beim Umgang mit sensiblen Daten. Diese 128-Bit-Sicherheitslösung ist dank Hardware-Integration noch effizienter und garantiert, dass Ihre Daten auch bei Abfangversuchen und Diebstahl von Hardware sicher sind.
  • CPU Offload Hardware Engine
    Außerdem ist N4310 mit einer CPU Offload Hardware Engine ausgerüstet, die für hohe Leistung und Geschwindigkeit in einer RAID-Umgebung sorgt (100 MB/s Lese- und 75 MB/s Schreibgeschwindigkeit). Dies bewirkt die Hardware-XOR-Engine durch Paritätsberechnungen und Entlastung des Systemprozessors.
  • Komplettinstallation in 5 Minuten
    Die N4310 wurden mit einem besonderen Augenmerk auf einfache Bedienung entwickelt und überzeugen nicht zuletzt durch Ihre problemlose, schnelle Einrichtung ohne kompliziertes, langwieriges „Herumdoktern“. Vergessen Sie die zahllosen Schritte, die bei der Einrichtung von NAS-Geräten bisher unvermeidbar schienen. Schließen Sie einfach die Stromversorgung und das Netzwerkkabel an, starten Sie den N4310 – und genießen Sie eine problemlose Installation, die in 5 Minuten erledigt ist. Dieses schon lange überfällige Highlight macht den Thecus®-NAS zu einem wahren Plug-and-Play-Gerät.
  • Self-RAID Erstellung
    Alle Thecus NAS beinhalten ein innovatives Hilfsprogramm für die Self-RAID Erstellung, welches installierte Laufwerke analysiert und, sobald der Benutzer seine bevorzugte Balance zwischen Performance und Schutz eingestellt hat, automatisch das angepasste RAID Volumen erstellt.
  • T-OnTheGo™
    Wir sind eine mobile Gesellschaft und unsere NAS halten mit uns Schritt! Eingebaut im N4310 ist die Unterstützung von Thecus'® T-OnTheGo™ Smartphone App, welche von iOS- und Android-Geräten unterstützt wird. Diese Software ermöglicht Benutzern Zugriff, auf ihr NAS um darauf zu kopieren, streamen und um jegliche Dateien darauf zu bearbeiten. Damit besitzen Sie Ihre persönliche Cloud.
  • Problemlose Verbindung durch DDNS
    Durch den praktischen DDNS-Zugriff rufen Sie NAS-Dateien im Handumdrehen von extern über das Internet ab. Da sich IP-Adressen nur in den seltensten Fällen einfach merken lassen, setzen wir anwenderfreundliche Domänennamen ein, um das NAS-Management deutlich komfortabler zu gestalten. Wenn sich die IP-Adresse ändert, setzt der DDNS-Server die neue IP-Adresse automatisch auf den Domänennamen um und sorgt dafür, dass Sie jederzeit von extern auf Ihre Daten zugreifen können, ohne sich kryptische Zahlenkombinationen merken zu müssen. Kurz ausgedrückt: DDNS sorgt für komfortablen Externzugriff auf Ihren Thecus® N4310.
  • Plex Medienserver
    Der Plex Medienserver ist sowohl das Herz als auch da Gehirn für jedes digitale Mediensystem. Der kostenlose Server ist ein im Thecus® App Center verfügbares Modul das Ihnen erlaubt Medien einzurichten und zu verwalten. Mit dem Plex Medienserver installiert auf Ihrem Thecus® NAS, können verschiedenste Geräte (wie beispielsweise Ihre Xbox 360 der mobile Geräte) sich in Ihrem lokalen Netzwerk einbinden und Medien streamen.
  • Nativer BitTorrent Support
    ThecusOS™ 6 beinhaltet Transmission - ein leistungsstarker BitTorrent-Client. Fügen Sie einfach "Torrent Seed"-Dateien ein und entspannend Sie sich. Ihr NAS erledigt den Rest für Sie unabhäning von Ihrem Computer. Direkt nach dem Heruntergeladen werden Ihre Dateien in Ihrem NAS P2P-Ordner gespeichert, wo Sie dann sowohl von Ihrem ganzen Netzwerk als auch über das Internet aus darauf Zugriff haben. Aktivieren und Entspannen - so einfach ist die native Torrent-Unterstützung des N4310.
  • Data Guard
    Die Data Guard-Datensicherungslösung zeichnet sich als ultimative Software aus, da sie sowohl lokales als auch Remote-Sichern ermöglicht. Derzeit kann die Sicherung über RAID-Volumes, externe USB-Laufwerke und eSATA erfolgen. Darüber hinaus nützt Data Guard innovative Technologie, um Daten über das Netzwerk mit anderen NAS und Servern zu synchronisieren. Wichtiger noch, Thecus® Data Guard stellt eine komplette Datensicherungslösung dar, durch die das Verwalten des NAS benutzerfreundlich und praktisch wird.
  • Data Burn
    Mit Data Burn können nun NAS-Daten direkt auf CD-, DVD- und Blue-ray-Medien gebrannt werden; mit diesem ausgereiften Modul lassen sich Daten mühelos auf Medien bannen. Darüber hinaus können auch ISO-Image-Dateien gebrannt werden. Ob Sie Audio -, Medien- oder berufliche Dateien handhaben – Data Burn kopiert Daten schnell und vermindert Wartezeiten deutlich. Das Data Burn-Modul sorgt zuverlässig für eine schnelle und reibungslose Sicherung Ihrer Daten.
  • USB 3.0-kompatibel
    Die nächste Schnittstellengeneration ist da – und gleich 10 mal schneller als USB 2.0. Ob Sie Digitalkameras und Smartphones anschließen, große externe Festplatten sichern oder die Kapazität Ihres NAS ergänzen, dank USB 3.0 mit 5 GBit/Sek. ist alles im Handumdrehen erledigt. Durch die Abwärtskompatibilität mit USB 2.0 und USB 1.1 können alle Geräte mit solchen Anschlüssen weiterverwendet werden – die ideale Kombination von Geschwindigkeit und universeller Verwendbarkeit.
  • Benutzerquoten
    Teilen Sie die gewaltige Speicherkapazität eines NAS von Thecus auf mehrere Benutzer auf. Ob zwei oder hundert Benutzer, mit Benutzerquoten ist es einfach, den Speicherplatz aufzuteilen und zu verwalten.

Übersicht

Thecus kündigt die Markteinführung des neuesten Geräts in der Produktreihe von NAS-Lösungen für Heimbenutzer sowie kleine und mittelständische Unternehmen an: N4310. Mit einem AMCC-SoC-Prozessor mit 1 GHZ mit 1 GB DDR3-RAM bietet das NAS außergewöhnliche Leistungsfähigkeit und einfache Datenverwaltung zu einem einmaligen Preis.

„Unsere Arbeit beginnt bei Ihren Anforderungen. Mit dem N4310 in unserem schon jetzt umfassenden Portfolio kann Thecus weiterhin den NAS-Markt neu definieren,” sagte Florence Shih, Vorstandsvorsitzende von Thecus. „N4310 bietet die Flexibilität und Funktionalität, die zur Erfüllung des gesamten Spektrums an Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen notwendig ist.”

Dem im letzten Jahr veröffentlichten N2310 folgend, ist das N4310 mit Merkmalen und Funktionen ausgestattet, die eine praktische Lösung für Personen bieten, die ökonomischen Netzwerkspeicher benötigen:

-RAID (0, 1, 5, 6 und JBOD)
-Funktionen für eine private Cloud
-Integrierter FTP-Server
-AES-Datenverschlüsselung
-Hybridspeichermodus für Block-Level- und File-Level-Speicher
-Plex-Medienunterstützung und BitTorrent-Client
-Steuerung über Mobilgeräte und Medien-Streaming über T-OnTheGo(für Android und iOS)
-Energieeinsparung: 29,5 W Betriebsmodus/10 W Ruhemodus

Durch Adressierung sich entwickelnder Anforderungen von Geschäftsleuten, die nach einem hocheffizienten NAS suchen, nutzt das N4310 den Hybridspeichermodus für Ressourcenverwaltung, AES-Data-Verschlüsselung für zusätzliche Sicherheit bei der Handhabung empfindlicher Daten und einen integrierten FTP-Server für optimale Dateifreigabe. Das Gerät ist außerdem mit einer Hardware-Engine zur Abladung von Prozessorlast ausgestattet, die hohe Leistung und Geschwindigkeit innerhalb einer RAID-Umgebung erlaubt (100 MB/s Lese- und 75 MB/s Schreibgeschwindigkeit). Für noch mehr Sicherheit gibt es optionale verschließbare Laufwerkseinsätze; und wenn Sie sich noch mehr Sorglosigkeit mit Stromversorgungsredundanz wünschen, unterstützt das N4310 auch duale Stromversorgung.

N4310 ist mit einem umfassenden Software-Paket ausgerüstet, beispielsweise dem Plex Media Server, einem BitTorrent-Client und T-OnTheGo als Unterstützung von Mobilgeräten,, und bildet eine leistungsstarke Plattform für die Weitergabe von Multimedia-Dateien. Darüber hinaus ist dieses moderne Gerät mit 4 Einschüben dank Medien-Streaming und Synchronisationsmöglichkeiten mit einem Smartphone das ideale Mediendatencenter.

Die Inbetriebnahme wird mit unserem Dienstprogramm Intelligent NAS erleichtert; mit dieser Software ist das Gerät in 5 Minuten komplett installiert. Das intelligente Betriebssystem ThecusOS 6 macht mit seinen zahlreichen, aus dem Thecus NAS App Center herunterladbaren Ressourcen dieses Gerät benutzerfreundlich und an spezifische Benutzeranforderungen anpassbar..

N4310 ist hochleistungsfähig und gleichzeitig preisgünstig. Das Gerät bietet Lösungen für die unterschiedlichsten Benutzer, von Musikliebhabern mit einer umfassenden Titelsammlung bis zum dynamischen Besitzer eines Kleinunternehmens mit wichtigen Finanzdaten.

Techn. Daten

1. Hardware-Plattform
Element Spezifikation
Prozessor AMCC APM86491RDK 1GHz SoC
Systemspeicher 1GB DDR3
Arbeitsspeicher erweiterbar auf bis zu N/A
LAN-Schnittstelle (PCI-e) RJ-45 x1: 10/100/1000 BASE-TX Auto MDI/MDI-X
WOL-Unterstützung
USB-Schnittstelle USB 3.0 Host Port x2 (hinten x2)
Disk-Schnittstelle 4x SATA intern
Staggered Spin-Up wird unterstützt
Stromversorgung 60W externer Stromadapter
Zwei Eingänge: Unterstützung für redundante Versorgung
Systemzeitgeber Batterie-gestützter Systemzeitgeber
Tasten
Ein-/Austaste
USB-Kopie-Taste 
Reset-Taste
Betriebsumgebung Temperatur: 5°C to 40°C
Feuchtigkeit: 0 ~ 80 % R.H. (Nicht-kondensierend)
Gehäuse 4bays Tower
Abmessungen (HxBxT) 135 x 170 x 217 (mm)/ 5.33 x 6.69 x 8.54(in)
Gewicht 3 (kg)/6.61(lb)
Zertifizierungen CE/FCC/C-Tick/VCCI/BSMI
RoHS
WEEE

2.
Software-Funktionen
RAID
RAID-Modi RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD
Autom. Wiederaufbau wird unterstützt
Hot-Swap wird unterstützt
Hot-Spare wird unterstützt
Online RAID-Migration wird unterstützt
Online RAID-Erweiterung wird unterstützt
RAID-Volume-Verschlüsselung AES 128 Bit mit Hardware-Integration
Disk
Energieverwaltung Herunterfahren im Leerlauf-Einstellung verfügbar
Bad-Block-Scanning wird unterstützt
SMART-Info wird unterstützt
SMART-Test wird unterstützt
Disk-Roaming Volume-basiertes Roaming mit weiterem N4310 unterstützt
Netzwerk
Konfiguration Feste IP-Adresse, dynamische IP-Adresse
Transportprotokolle TCP/IP/AppleTalk
Dateiprotokolle SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, AFP, NFS
TCP/IP IPV6 & IPV4
Systemstatus
Syslog-Management Syslog-Versand an vordefinierte Ziele
Einsatz als Syslog-Server zum Abruf von Protokolldaten anderer Systeme
Datenzugriff
Unterstützte Client-Betriebssysteme Windows XP und aktueller
Windows Server 2003 und aktueller
Mac OS X
Linux
FTP Integrierter FTP-Server mit Bandbreitenkontrolle
Secure FTP Integrierter Secure FTP-Server mit Bandbreitenkontrolle
TFTP Benutzer kann Dateien mit TFTP-Programmen herunter- und hochladen
Download-Manager BT-Download (über Übertragungsmodul)
NZB-Download (über NZB-Modul)
WebDAV/WebDAV SSL wird unterstützt
Drucker-Server (IPP) Unterstützt USB-Drucker
Unterstützt eine Vielzahl von IPP-Druckern
Druckaufgaben (listen/löschen) können vom Client über eine Weboberfläche verwaltet werden
Datensicherung
Schrittweise Sicherung der Client-Daten Thecus Backup Hilfsprogramm
Data Burn Dateiumwandlung in ISO-Images, Brennen auf optische Medien
Dateiumwandlung in ISO-Images
Einlesen optischer Medien in den NAS
Mac OS X Time Machine wird unterstützt
Data Guard Remote-Datensicherung/Lokale Datensicherung
Block Level Access
iSCSI Ziel/Initiator Unterstützt Microsoft/Mac OS X/Linux-Initiatoren und Thecus NAS-Targets
Energieverwaltung
Programmiertes Ein-/Ausschalten wird unterstützt
Volume-Management
Multiple RAID wird unterstützt
dateisystem EXT4
Multimedia-Support
iTunes-Server Unterstützt AAC, MP3 mit ID3-Tag und WAV
Piczza!™ Web Server (über Modul) Unterstützt GIF, JPG (JPEG), BMP und PNG
Unterstützt EXIF-Anzeige
Unterstützt Diashows
Medienserver Unterstützt uPnP-AV-Streaming-Protokoll (über Modul)
Benutzerauthentifizierung
Lokaler Benutzer Unterstützt integrierte Benutzerkonten
Lokale Gruppe Unterstützt integrierte Benutzergruppen
Windows ADS wird unterstützt
LDAP wird unterstützt
Dateisystem
Typ Journaling File System
Unterstützte Sprachen Unicode-Unterstützung
Authentifizierung (ACL) Schreiben-, Lesen, Verweigern-Rechte für einzelne Benutzer oder Gruppen in Ordnern oder Unterordnern
Benutzerquoten wird unterstützt
Administration
Benutzerschnittstelle Webbasierte Benutzerschnittstelle unterstützt Englisch, Traditionelles Chinesisch, Vereinfachtes Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch und  Portugiesisch
Utility-Programm (Intelligent NAS) Windows XP and above, Windows Server 2003 and above, and Mac OS X
E-Mail-Benachrichtigung Sendet Systemmitteilungen per E-Mail an den Systemadministrator
DDNS** Unterstützt eine kostenlose DDNS-Registrierung (beispielsweise xxx.thecuslink.com) (How-to)
UPnP und Portweiterleitung Unterstützt automatische Einrichtung in Intranet-Umgebung
Intelligent NAS Angegebene URL zur automatischen Installation aufrufen (install.thecus.com)
SNMP-Trap Systeminformationen, Trap-Out
Cloud-Datensicherung
Amazon S3 wird unterstützt
Mobile Anwendungen (iOS/Android)
T-Dashboard™ Mobile Überwachung und Verwaltung
T-OnTheGo™ Hochladen, Herunterladen und Streamen von Multimedia
Sonstiges
Papierkorb wird unterstützt
Web Disk wird unterstützt
ISO-Einbindung wird unterstützt
Protokollierung des Benutzerzugriffs wird unterstützt
UPS Unterstützt durch USB-Schnittstelle