Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2013-05-16
„Das Aufstellen und Konfigurieren des N5550 war ein Traum, wir hatten keinerleiProbleme“
Bookmark and Share

16/05/2013 – Das Thecus® N5550 führt weiterhin im NAS-Sektor mit 5 Einschüben. Dank der innovativen Hardware, z. B. Intel® Atom™ Dualkernprozessor und 2 GB DDR3-RAM, ist das Thecus® N5550 in der Lage, mit der Datensicherung Schritt zu halten, sogar während der Wiedergabe von HD-Medien. Weitere Glanzlichter sind Link-Aggregation, Echtzeit-Fernreplikation, McAfee AntiVirus sowie USB 3.0 für superschnelle Datenübertragungen. Auf der unteren Vorderseite befindet sich praktischerweise ein LCM-Bildschirm, auf dem Anwender den Status überwachen können.

Für diejenigen, die mit sensiblen Daten umgehen, lassen sich erweiterte RAID-Funktionen implementieren. Da fünf Festplatten eingerichtet erden können, sind RAID 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD mit Hot-Swap-Unterstützung verfügbar.

wDer britische Informationsträger Vortez fasst seine Testerfahrung mit dem Thecus® N5550 wie folgt zusammen: „Das N5550 ist vielseitig und für viele Dinge einsetzbar, z. B. Als Videoüberwachungsanlage, Datenspeicher, für mehrere RAID-Volumes und ortsferne Datensicherungen und selbst als standardmäßiges Netzwerkspeichergerät mit Dateifreigabe. Mit dieser Menge an verfügbaren Optionen und berücksichtigt man den Preis, dann könnte das Thecus N5550 genau das Richtige sein, wenn Sie nach einem NAS mit 5 Einschüben zu einem sehr günstigen Preis suchen! Wir meinen, dass das Thecus N5550 stolz unsere Goldmedaille verdient und es gar nicht mehr weit von Platin entfernt lag; großartige Arbeit Thecus!“

Insgesamt gesehen ist das Thecus® N5550 erschwinglich, unterstützt mithilfe von 4 TB-Festplatten eine Speicherkapazität bis zu 20 TB und bietet eine nicht enden wollende Liste an Funktionen. Es muss noch darauf hingewiesen werden, dass bei einer RAID-Implementierung auf dem Thecus® N5550 seitens Vortez absolut keine Probleme auftraten. „Es ist fantastisch, dass sich RAID-Konfigurationen mit nur wenigen Klicks schnell aufbauen lassen, und alles verlief störungsfrei.“

Den vollständigen Testbericht findenSie hier:
http://www.vortez.net/articles_pages/thecus_n5550_review,1.html

Wenn Sie mehr über das Thecus® N5550 erfahren möchten, besuchen Sie bitte:
http://german.thecus.com/product.php?PROD_ID=76


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com