Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2013-04-17
„Stabil, schnell, Raum für fünf Festplatten und das alles zu einem relativ günstigen Preis.“
Bookmark and Share

17/04/2013Der NAS N5550 mit 5 Einschüben aus der Vision-Serie steht wieder mal im Rampenlicht. Das deutsche Magazin Hardwareluxx, das vor Kurzem den N4800 testete, entschied sich, nun auch dessen großen Bruder – den N5550 – unter die Lupe zu nehmen. Mit den großartigen Eigenschaften, die alle NAS der Vision-Serie aufweisen (Intel® Atom™-Prozessor, 2 GB DDR3 RAM, USB 3.0-Port, HDMI- und VGA-Ausgang, eSATA-Port und zwei LAN-Ports), nimmt der N5550 ohne Zweifel eine Spitzenposition im Bereich der NAS mit 5 Einschüben ein. Daher verlieh ihm Hardwareluxx seine „PREIS-LEISTUNG“-Auszeichnung.

Von Hardwareluxx herausgearbeitete positive Aspekte:

  • sehr gute Geschwindigkeit
  • Platz für fünf Festplatten
  • niedriger Preis
  • solide verarbeitetes Gehäuse
  • interessanter HTPC-Ansatz

“Die Leistung auf dem internen RAID-5 ist enorm. Das Schreiben von großen und kleinen Dateien geht rasend schnell… Insgesam liefert Thecus mit dem N5550 ein grundsolides NAS. Es bietet Platz für fünf Festplatten und kann damit jede Menge Kapazitäten zur Verfügung stellen. Die Geschwindigkeit für den Dateizugriff kann sich ebenfalls sehen lassen.

Im Endeffekt kann man das N5550 jedem Nutzer empfehlen, der möglichst viel Speicherplatz für möglichst wenig Geld will… erhält ein sehr schnelles NAS mit jeder Menge Speicherplatz zum Preis von gut 400 Euro. Aus diesem Grund erhält das N5550 von Thecus unseren Preis/Leistungsaward.”

Die vollständige Bewertung (in Deutsch) finden Sie auf der Hardwareluxx-Webseite:
http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/netzwerk/25820-test-thecus-n5550.html

Weitere Informationen zum N5550 finden Sie hier:
http://german.thecus.com/product.php?PROD_ID=76


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com