Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2012-10-09
„Durch tolle Funktionen hervorragend als Server für kleine Unternehmen geeignet“
Bookmark and Share

09/10/2012 - Der Thecus® N5550 genoss in den letzten Tagen weltweites Medieninteresse; auch Expert Reviews nahm den N5550 gründlich unter die Lupe – und krönte ihn mit der „Business Buy“-Auszeichnung. Das System ist mit einem leistungsstarken Intel® AtomTM-Prozessor, 2 GB RAM und reichlich Modulen und Funktionen ausgestattet, die den NAS an die Spitze vieler Benchmark-Tests katapultieren. 

Testergebnisse

Expert Reviews prüfte den N5550 per RAID 6-Erstellung unter Einsatz von vier 3-TB-Festplatten von Western Digital. Beim RAID 6-Transfer großer Dateien unter für kleine bis mittlere Unternehmen typischen Einsatzbedingungen „ergab sich eine durchschnittliche Übertragungsgeschwindigkeit von 83,2 MB/s (101,5 MB/s Lesen, 64,1 MB/s Schreiben)“.  Die Ergebnisse sind beachtlich und unterstreichen, dass der leistungsstarke Thecus®-NAS mit 5 Einschüben auch größeren Herausforderungen gewachsen ist.

Zum Vergleich wurde eine RAID 5-Konfiguration unter denselben Einsatzbedingungen geprüft. Diesmal erlebten wir Übertragungsgeschwindigkeiten von 92 MB/s beim Schreiben, 73,5 MB/s beim Lesen großer Dateien – sowie 13,5 MB/s beim Schreiben, 17 MB/s beim Lesen kleiner Dateien. Auch unter einer RAID 5-Konfiguration lässt der N5550 wieder einmal seine Muskeln spielen.

Lokale Anzeige

Als praktische Dreingabe bietet der N5550 per HDMI-Ausgang, lokalem Anzeigemodul und Maus/Tastatur auch Möglichkeiten zur Multimediawiedergabe. So können N5550-Anwender nicht nur Mediendateien sicher speichern, sondern gleich auch Videos oder Audiodateien genießen. Und mit den schlüsselfertigen Mobilanwendungen HippoRemote und Valence lassen sich mobile Geräte komfortabel als Fernbedienung einsetzen.

Daten und Ausstattungsmerkmale

Der Thecus® N5550 ist mit einem monochromen LCD-Bildschirm ausgestattet, über den sich der NAS-Status ablesen und über den sich das Gerät schnell und einfach herunterfahren lässt. Neben dem Bildschirm findet sich ein USB 3.0-Anschluss zum flotten Datentransfer mit Flash-Laufwerken oder externen Festplatten. Externe Festplatten lassen sich auch über den eSATA-Anschluss an der NAS-Rückseite anschließen.

Viele praktische Module werden kostenlos für den NAS mit 5 Einschüben zur Verfügung gestellt. Zum Schutz Ihrer wichtigen Daten hält McAfee-Antivirus Viren und Schadsoftware vom System fern. Das praktische Data Guard-Modul ermöglicht lokale und externe Sicherungen. Beim Zugriff von unterwegs erlaubt T-OnTheGo vollen Zugang zum Herunterladen, Hochladen und sogar zum Streamen von Multimediadateien – wo immer Sie auch sind.

Fazit

Zusammenfassend betrachtet, bietet der vielseitige N5550 fortschrittlichste Hardware und innovative Module, die allesamt zur problemlosen Bedienbarkeit beitragen. Expert Reviews bringt dies auf den Punkt: „Der N5550 bietet überragende Datenübertragungsgeschwindigkeiten und viele unterschiedliche Servermodule; ein perfektes Gerät für kleine Unternehmen“. Für seine Leistung verleiht Expert Reviews dem N5550 NAS 5 Sterne und die „Business Buy“-Auszeichnung. Wenn Sie sich in Ihrem Unternehmen für einen zuverlässigen, leistungsstarken NAS entscheiden möchten, der vor innovativen Merkmalen strotzt, kommen Sie am Thecus® N5550 nicht vorbei.

Den vollständigen Testbericht finden Sie hier:
http://www.expertreviews.co.uk/network-storage/1294606/thecus-n5550

Wenn Sie mehr über den Thecus® N5550 erfahren möchten, besuchen Sie bitte:
http://german.thecus.com/product.php?PROD_ID=76


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com