Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2012-07-06
4/5 Punkte für den 2-Bay-NAS
Bookmark and Share

06/07/2012Für die Juliausgabe des Magazins DOS/V Power Report hat das japanische Magazin den N2800 in ihrem Testlabor auf Herz und Nieren geprüft. Dabei hat sich das kleine Biest als bärenstark erwiesen.  Mit 4 von 5 Punkten hat die herausragende Leistung dieses 2-Bay-NAS einmal wieder seinen Ruf unter Beweis gestellt.

Benutzerfreundlich und leistungsstark

Das japanische Magazin hat das Modell aus der Serie Vision bis ins letzte Detail getestet und nichts ausgelassen. In ihrer Beurteilung bestätigen sie die Benutzerfreundlichkeit, RAID-Volumes sind leicht zu erstellen, und die einfache Installation von Addon-Funktionen.  Seine Bedienfreundlichkeit verdankt er dem Intel® Atom™-Prozessor mit 2 GB RAM. DOS/V findet "Motherboard und andere Hardwarekomponenten zu gut für den NAS", was den 2-Bay-NAS zu einem ganz besonderen Schnäppchen macht. Beim Testen des N2800 im RAID 1-Modus erreicht das Thecus® NAS-Gerät Lese-Benchmarks von mehr als 50 MB/s und Schreib-Benchmarks über 100 MB/s.

Mit einer Kompatibilität mit 4 TB HDD für insgesamt  8 TB Speicher (nur intern, extern können viele weitere TBs an den USB3.0 und eSATA-Anschlüssen hinzugefügt werden), einem HDMI-Ausgang als Ersatz für den PC und direkter Wiedergabe von Dateien auf einem Fernsehbildschirm sowie einfachem Zugang zu Ihren auf dem NAS gespeicherten Dateien über jedes Mobilgerät, erhält der N2800 von Thecus® hohe Punktzahlen von DOS/V und hebt damit die Meßlatte für andere an.

Ergänzungen

Der Thecus® ist noch ein weiteres Mal im DOS/V-Magazin erwähnt: in der Juliausgabe finden Leser ein Interview mit dem General Manager von Thecus®, Florence Shih. Ergänzend zu dem Interview gab das japanische Magazin eine kurze, aber präzise Beschreibung über zwei weitere Thecus®-Geräte heraus, den N4800 und den N6850. Dabei wurden neben die Austattung des N4800 aus der Vision-Serie mit einem Intel Atom-Prozessor auch der HDMI-Ausgang, die USB 3.0-Anschlüsse und eine Mini-USV erwähnt. Voll ausgestattet ist der N4800 die ideale Option für KMUs und private Anwender. Der N6850 aus der TopTower-Serie wurde als Enterprise NAS mit Intel Pentium-Prozessor, Touchpanel und Anschlüssen sowie einem elegant und luxuriös designten Chassis gelobt.

Die vollständige Besprechung finden Sie in der Juliausgabe 2012 des Magazins DOS/V Power Report.

Mehr über den N2800 gibt es hier:
http://german.thecus.com/product.php?PROD_ID=66


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com