Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2012-01-23
„…ein netter kleiner NAS mit zwei Discs…“
Bookmark and Share

23/01/2012Dem dänischen Hardware Test Portal, einer der führenden Testinstitutionen für NAS in der nordischen Region, sind Thecus-Produkte nicht gänzlich unbekannt. Der N2200PLUS bestätigte die vorherrschende Meinung über Thecus NAS, indem er sich als preisgünstiger Home-NAS mit zwei Einschüben als Ergänzung der bereits getesteten Kraftpakete wie z. B. dem N4200PRO präsentierte. Nach einer gründlichen Prüfung pries HWT.dk den N2200PLUS als starke Ergänzung für den Home-Markt und zeigte sich von seinen hohen Umsätzen in aller Welt kaum überrascht.

Effizienz ist der Schlüssel bei Home-NAS: „Ein 600 MHz-Prozessor erscheint heutzutage etwas mager, doch der Dual-Core-Prozessor vom Typ SoC erfüllt seine Aufgabe tadellos, wenn auch nicht auf dem Leistungsniveau eines Intel Atom. Doch diese kompakte Technologie bietet nicht nur die Möglichkeit, einen NAS-Server mit zwei Discs in der Größe einer Lunchbox zu bauen, sondern auch den enormen Vorteil eines ausgesprochen geringen Energieverbrauchs. Mit zwei normalen Festplatten werden im Leerlauf 20 W und im Betrieb normalerweise 25 bis 30 W verbraucht.].“

Die Software-Lösung des N2200PLUS ist ausgesprochen leistungsstark: „Richtig punkten kann Thecus eigentlich mit der Firmware. Es gibt viele ähnliche, Linux-basierte NAS-Geräte auf dem Markt, die über eine Browser-Schnittstelle und all das verfügen, doch für mich zählt die Thecus-Version zu den besseren.“

Die vollständige Bewertung finden Sie hier:
http://hwt.dk/Test/33381/Thecus-N2200PLUS-NAS/Introduktion

Weitere Informationen zum N2200PLUS finden Sie unter:
http://german.thecus.com/product.php?PROD_ID=43


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com