Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2010-09-08
Redakteure stellen fest: „Massive Speicherkapazität zu einem konkurrenzfähigen Preis“
Bookmark and Share

08/09/2010Seit Monaten führt das N7700PRO von Thecus® die Leistungstabellen an und präsentiert sich so als System, das es mit sämtlichen Speicheraufgaben aufnehmen kann. Die Redakteure von CNET Australia brachten das Kraftpaket mit sieben Einschüben in ihre Testlabors und schickten es durch zahlreiche Tests. Am Ende waren die große Speicherkapazität und der konkurrenzfähige Preis das Thema des Tages, sodass die CNET-Redakteure das N7700PRO mit insgesamt 8 von 10 Punkten bewerteten!

Die CNET-Redakteure beginnen ihre Beurteilung mit einer kurzen Vorstellung des N7700PRO: „In jeder Hinsicht ist das N7700PRO eine aufgemotzte Version des N7700… Neu sind die 4 GB RAM (anstatt 2 GB), das Dual-DOM-Design, die Unterstützung von 25 iSCSI-Zielen (anstatt 15) und ein 1,66 GHz-Core-2-Duo-Prozessor (anstatt des älteren 1,86 GHz-Celeron M-Chips).“

Voller Funktionsumfang und obendrein äußerst leistungsfähig: „Das N7700PRO ist jedoch immer noch ein umfangreich ausgestattetes NAS – man stößt also auf alle üblichen Verdächtigen: Von Benachrichtigungen per Signalton und eMail, über Einschaltzeitpläne, bis hin zur USV-Überwachung und Wake On LAN. Es unterstützt die Protokolle SMB, AFP, NFS, Nsync und Bonjour; es führt FTP-, sFTP-, UPnP-, iTunes- und Druckerserver aus; es ermöglicht die Einbindung von ISO-Dateien; es unterstützt die Gruppen- und Benutzerverwaltung; es unterstützt RAID bis RAID 6 sowie die Dateisysteme EXT3, EXT4 und ZFS. Beim Kopieren einer großen Datei über SMB erzielte das N7700PRO in einer RAID 5-Konfiguration mit sieben 1 TB-Festplatten eine durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit von 86 MB/s und eine durchschnittliche Lesegeschwindigkeit von 106 MB/s – ein gutes Ergebnis! Und der deftige Prozessor sowie der zusätzliche RAM-Speicher sollten diese Ergebnisse auch in einer Umgebung mit mehreren Benutzern gewährleisten können.“

Das Fazit: „Beim Preis-Leistungs-Verhältnis sticht Thecus noch immer hervor; ein massives NAS, das online bereits für etwa 1400 AU$ erhältlich ist. Damit ist es etwa 100 AU$ günstiger als QNAPs TS-559 Pro, das über weniger RAM, einen deutlich schwächeren Prozessor und nur fünf Festplatteneinschübe verfügt.“

Vorteile:

  • Massive Speicherkapazität zu einem konkurrenzfähigen Preis
  • Großartige Leistung
  • Leistungsstarker Prozessor und RAM-Speicher

Weitere Informationen zum N7700PRO finden Sie unter:
http://de.thecus.com/products_over.php?cid=51&pid=203&set_language=german


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com