Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2018-09-07
”Außergewöhnlich schneller Durchsatz beim Netzwerk-Backup”
Bookmark and Share
Taipeh, Taiwan, 7.9.2018 – SmallNetBuilder.com ist bekannt für seine eingehenden Tests von Netzwerkgeräten sowohl für Privatanwender als auch für kleine Unternehmen. Nach dem Review des Thecus N2350 für zwei Festplatten im letzten Jahr hat das Magazin kürzlich nun das N4350 unter die Lupe genommen, das preisgünstige Thecus NAS mit 4 Einschüben.

Das Thecus N4350 basiert auf dem energieeffizienten Dual-Core Marvel Armada 388 SoC und unterstützt einige einzigartige Funktionen, die die Aufmerksamkeit der Redakteure auf sich gezogen haben. "Wie man sieht, hat das N4350 einen etwas leistungsstärkeren Prozessor als das N2350. Beide NAS unterstützen iSCSI-Target und Initiator - ein Feature, das man bei NAS gar nicht oder nur sehr selten findet."

Eine weitere interessante Eigenschaft des NAS von Thecus sind die Festplattenschächte. "Das Frontpanel verfügt über abschließbare Disk-Trays – ein Feature, das nur selten bei Home/ SOHO-NAS der Einstiegsklasse zu finden ist."

Energieverbrauch und Geräuschentwicklung werden immer wichtiger für die Nutzer und Thecus hat diese Anforderungen umgesetzt. "Das N4350 zog 18 Watt mit vier WD Red 1TB (WD10EFRX) und 9 Watt im Energiesparmodus mit heruntergefahrenen Festplatten. Lüfter- und Betriebsgeräusche waren generell sehr niedrig."

Die Netzwerkleistung enttäuschte ebenfalls nicht, wie es grundsätzlich bei NAS üblich ist, die von Thecus kommen. "Alle Lese- und Schreibtests beim Kopieren von Dateien mit dem N4350 [...] lagen über 100 MByte/s. Das N4350 zeigte einen außergewöhnlich schnellen Durchsatz beim Netzwerk-Backup von 101,4 MByte/s."

Insgesamt empfiehlt SmallNetBuilder das Thecus N4350 insbesondere "wenn Sie sowohl iSCSI Target als auch Initiator wollen.
 
Unser Dank gilt dem gesamten Team von SmallNetBuilder für diesen Testbericht!

Der komplette Review des Thecus N4350 ist hier zu finden:
smallnetbuilder.com/nas/nas-reviews/33206-thecus-n4350-four-bay-soho-nas-reviewed

Weitere Informationen zum N4350 gibt es hier:
german.thecus.com/product.php?PROD_ID=137

Bezugsquellen von Thecus NAS findet man hier:
german.thecus.com/wtb.php?Germany
 

Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com