Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2018-03-06
”Ein sehr leistungsfähiges NAS mit vielen von Privatanwendern geschätzten Zusatzfunktionen.”
Bookmark and Share
Taipeh, Taiwan, 6. März 2017 – Zit Seng's Blog ist ein beliebter Technologie- und Lifestyle-Blog eines professionellen IT-Architekten in Singapur, der sich mit einer Vielzahl von Hardware und deren Funktionen auseinandersetzt. Zu den kürzlich getesteten Produkten gehörte das Thecus N4810 und Zit Seng hat dieses 4-Bay NAS ausführlich unter die Lupe genommen.

Zit Seng ist an das N4810 herangegangen wie ein IT-Experte, indem er zuerst die Hardware betrachtete und erst dann das NAS einrichtete wie jeder andere Nutzer auch. "Unter der Haube wird das N4810 von einem sehr leistungsfähigen Intel Celeron N3160 4-Kern-Prozessor mit 1,6 GHz und Turbotakt bis 2,24 GHz angetrieben. Der NAS verfügt über 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher, den Sie auf 8 GB erweitern können. Das zusätzliche RAM ist nützlich, wenn Sie zusätzliche Dienste auf dem N4810 ausführen wollen."

"Die Einrichtung des N4810 ist relativ einfach. Verbinden Sie es mit dem Netzwerk und greifen Sie auf seine webbasierte Konfiguration zu [...] Die Web-Benutzeroberfläche ist leicht zu verstehen und zu verwenden [...] Erfahrene Benutzer werden sich freuen, dass iSCSI verfügbar ist."

 
Nach der Inbetriebnahme des NAS hat Zit Seng vor allem die Hauptfunktion von ThecusOS 7.0 gefallen. "Das N4810 unterstützt Plug-in-Anwendungen, die Sie einfach über das App Center installieren können. Es gibt eine recht gute Auswahl. [...] Für die nicht technisch versierten Nutzer ist das App Center definitiv eine sehr einfache Möglichkeit, Serveranwendungen zu installieren. [...] Meiner Meinung nach wäre es gut und macht das NAS noch nützlicher, solche Apps auf dem N4810 laufen zu lassen, da der Celeron N3160 Prozessor für diese zusätzliche Belastung gut geeignet ist."

Zit Seng war sehr zufrieden mit der Leistung dieses Thecus NAS. "Das N4810 schneidet in Sachen I/O-Durchsatz gut ab. Ich kann problemlos etwa 100 MByte/s sequentielles Lesen und Schreiben erreichen. Es gibt keine Probleme mit Wiedergabe und Aufnahme von mehreren HD-Videos."

Abschließend stellte Zit Seng fest: "Das Thecus N4810 ist ein sehr leistungsfähiges NAS, das viele zusätzliche Funktionen bietet, die Privatanwender schätzen werden."

Positiv
+ Profi-Funktionen
+ USB Typ-C Anschluss
+ DisplayPort und HDMI ermöglichen die Verwendung als Media Center
+ Gute Performance
+ Nützliches App Center
 
Unser Dank gilt Zit Seng's Blog für diesen ausführlichen Testbericht!

Zum vollständigen Test des Thecus N4810 von Zit Seng geht es hier: zitseng.com/archives/15539

Weitere Informationen zum N4810 gibt es hier: german.thecus.com/product.php?PROD_ID=120

Bezugsquellen von Thecus NAS findet man hier: german.thecus.com/wtb.php?Germany

Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com