Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Case Study

2018-02-27
Ökonomischer Netzwerkspeicher für Bildungseinrichtungen
Bookmark and Share

Das Problem

Im heute schwierigen wirtschaftlichen Umfeld haben viele Schulen Probleme, die für den Betrieb einer Bildungseinrichtung erforderlichen bzw. erstrebten IT-Anforderungen zu erfüllen. Für eine große Anzahl öffentlicher Schulen in den ländlichen Gebieten von  Costa Rica suchte das Management nach einer wirtschaftlichen Lösung für ihre digitale Speicherinfrastruktur, um verschiedene Funktionen wie Lehrpläne und Verwaltungssysteme gleichzeitig und sicher zu unterstützen.

Sie benötigten eine Infrastruktur, um die individuellen Lehrplaninhalte und -daten leicht zugänglich zu machen, um sowohl Lehren als auch Lernen in ihren Schulen zu unterstützen. Lehrer, Schüler, Studenten und Professoren sollten jederzeit über das lokale Netzwerk gleichzeitig auf ihre Dateien zugreifen und Daten sowie Medien problemlos für gemeinsame Projekte freigeben und nutzen können.

Die Lösung

Es wurde untersucht, welche Speicheroptionen auf dem Markt vefügbar waren. Als die Verantwortlichen auf das Thecus N2810 stießen, stellten sie schnell fest, dass dieses NAS die richtige Kombination aus Leistung, Preis und Flexibilität bietet. Um die gesamte Gruppe der Schulen vollständig versorgen zu können, wurden 419 N2810 gekauft.

Nachdem die NAS von Thecus in den Schulen aufgebaut und installiert waren, haben Schüler und Lehrer nun jederzeit und von jedem Gerät aus sicheren und einfachen Zugriff auf ihre Dateien und Ordner mit den benötigten Anwendungen, sodass sie problemlos kommunizieren und zusammenarbeiten können. ob in der Schule oder von zuhause aus.

Die wichtigsten Vorteile des Thecus N2810

Das N2810 ist ein NAS mit zwei Festplatteneinschüben, das sich vor allem durch seine sehr gute Hardware, schnelle parallele Datenübertragungen über Ethernet und das einfach zu bedienende ThecusOS 7.0 Betriebssystem auszeichnet. Das Gerät ermöglicht die Archivierung in mehreren Cloud-Diensten und unterstützt Thecus Fail-Over, das eine vollständige Systemredundanz durch gespiegelte Datenvolumen gewährleistet.

Die Datenübertragungsgeschwindigkeiten werden auf dem N2810 mit der iSCSI-Unterstützung beschleunigt, wodurch IT-Administratoren Speicherplatz sehr einfach  allokieren können. Durch die integrierte “Thin Provisioning” Lösung wird der zur Verfügung stehende Speicherplatz maximiert bzw. besser genutzt, da durch die Bereitstellung von Storage-On-Demand-Zuweisung und Over-Subscription-Funktionen überflüssig belegter und damit verschwendeter Speicherplatz minimiert wird.
 
Weitere Informationen zum Thecus N2810 gibt es hier:
german.thecus.com/product.php?PROD_ID=113

Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com