Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2017-12-21
”Zeigt sich bei unseren Labormessungen insgesamt überzeugend”
Bookmark and Share
Taipeh, Taiwan, 21.12.2017 – Die Chip ist eines der führenden Computermagazine in Europa und bekanntt für seine kurzen und prägnanten Urteile. Zuletzt haben die kritischen Tester das derzeit preisgünstigste NAS von Thecus, das in diesem Jahr erschienene N2350 für zwei Festplatten, unter die Lupe genommen,.

Das Thecus N2350 basiert auf einem Dual-Core Prozessor und kommt mit 1 GByte DDR4-Hauptspeicher sowie dem aktuellen ThecusOS 7.0 Betriebssystem, das durch das integrierte App-Center die Möglichkeit bietet, die Funktionalitäten dieses NAS um weitere verschiedenen Features wie Cloud-Backups zu erweitern. Diese Cloud-Backups sind neben der guten Performance und dem niedrigen Stromverbrauch auch einer der von Chip genannten Vorteile des N2350 und so wird besonders das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis betont.

"Ein ordentliches Ergebnis: die NAS Thecus N2350 zeigt sich bei unseren Labormessungen insgesamt überzeugend. In den Bereichen Performance und Leistungs-Aufnahme zeigen unsere Ergebnisse aus dem Testlabor die hervorstechenden Stärken des Gerätes. Im Test offenbart das Gerät keine gravierenden Schwächen und fällt daher in keiner Wertungskategorie besonders negativ auf. Zum Testzeitpunkt ist die Preis-Leistungswertung der Thecus N2350 auf Top-Niveau."

Positiv
+ Cloud-Backup
+ Gute Leistung

Unser Dank gilt dem ganzen Team der Chip für diesen Testbericht!

Zum vollständigen Test des Thecus N2350 der Chip geht es hier:
chip.de/test/Thecus-N2350_126953585.html

Weitere Informationen zum N2350 gibt es hier:
german.thecus.com/product.php?PROD_ID=134

Bezugsquellen von Thecus NAS findet man hier:
german.thecus.com/wtb.php?Germany

Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com