Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Techn. Neuigkeiten

2016-10-19
Verifizierte Hard- und Softwarekompatibilität beschleunigt IoT-Entwicklungsprozesse
Bookmark and Share

19/10/2016 – DieThecus Technology Corporation gab heute bekannt, dass sie der Microsoft Azure Internet of Things (IoT) Zertifizierung beigetreten ist. Dies stellt sicher, dass Kunden Ihre IoT Lösungen in schnellster Zeit lauffähig bekommen, da die Hard- und Software auf Microsoft Azure IoT Services abgestimmt und getestet ist. Microsoft Azure Certified for IoT erlaubt es Unternehmen, Ihre Kunden dort zu erreichen, wo sie sich gerade aufhalten und hierfür ein Ökosystem an Geräten und Plattformen zu nutzen.

Vor allem ThecusWindows Storage Server 2012 R2 Essentials NAS Serie, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ausgelegt ist profitiert von dieser Kooperation. Die Serie wurde entworfen, um KMU die stabile Sicherung und Lagerung Ihrer Daten an einem zentralen Ort zu erlauben. Sie unterstützt nun auch die nahtlose Integration von Microsofts führenden Cloud-basierten Anwendungen, inklusive Microsoft Azure Backup. Mit der Verifizierung für die Azure IoT Plattform ist die Serie in der Lage, eine noch breitere Kundenbasis zu erreichen, indem sie maßgeschneiderte Unterstützung für IoT Unternehmen und deren Produkte bietet.

„Die Microsoft Azure IoT Zertifizierung validiert unsere Fähigkeit, den Projekten unserer Kunden einen schnellen Start und schnellere Entwicklungszeiten zu verschaffen, da die Hard- und Software für genau diese Anforderungen ausgelegt und getestet ist“ Sagt Florence Shih, die Geschäftsführerin von Thecus. „Durch die effektive Verringerung des Aufwands für die nötigen Anpassungen an die IoT Anforderungen, können Firmen ihre Kapazitäten auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.“

„Microsoft Azure Certified for IoT erweitert unser Versprechen, IoT auf Unternehmensebene zu skalieren - angefangen mit interoperablen Lösungen von führenden internationalen Technologieunternehmen.“ So Barb Edson, General Manager for Data Plattform and Internet of Things bei Microsoft. „Mit zuverlässigen Angeboten und verifizierten Partnern beschleunigt  Microsoft Azure Certified for IoT diese Entwicklung weiter.“
 
IoT Projekte sind häufig ausgesprochen komplex und brauchen oftmals viel Zeit bei der Implementierung. Viele Unternehmen haben die Erfahrung gemacht, dass der Prozess, die richtigen Geräte, Sensoren und Informationen mit der Cloud zu verbinden sehr zeitraubend sein kann. Um ihre Projekte zu beschleunigen, suchen Firmen nach Geräten und Plattformen, denen sie vertrauen können und die bereits auf ihre Kompatibilität und Anwendbarkeit mit Microsofts Azure IoT Suite getestet sind. Die Vorauswahl nach diesem Kriterium erleichtert und beschleunigt nicht nur das Projekt selbst, sondern bereits den RFP-Prozess erheblich.
 
Lernen Sie mehr überAzure Certified for IoT und entdecken Sie die Azure IoT Suite.

Lernen Sie mehr über Thecus Windows Storage Lösungen:
http://wss.thecus.com/german/

Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com