Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2016-05-13
“Das N5810 ist aktuell eines der besten 5-Bay Geräte auf dem Markt”
Bookmark and Share
13/05/2016 – TweakTown, eines der größten Online-Magazine der IT-Industrie, gewährt seinen Lesern seit Jahren tiefe Einblicke in den NAS-Bereich. Nachdem sie sich neulich das N5810PRO angesehen hatten, wollten sie herausfinden, wie sich das eher für Heimanwender geeignete Thecus N5810 im Vergleich mit dem Schwestermodell schlägt. Hier sind ihre Erkenntnisse.

Mitte letzten Jahres habe ich einige Zeit mit dem N5810PRO verbracht, eindeutig dem besten 5-Bay NAS, das Thecus bis dahin je gebaut hatte. Nach dem Erfolg des Pro-Modells hat Thecus nun eine Version ohne Pro herausgebracht, ohne die eingebaute USV und mit zwei statt fünf GbE-Anschlüssen, was es zu einer erschwinglicheren Option für Heimanwender macht. Trotzdem haben wir als Herz dieses NAS weiterhin den gleichen Celeron J1900 SoC aus der Intel Bay Trail Serie und 4 GByte DDR3 Speicher. Die Konnektivität wird gewährleistet durch die beiden LAN-Ports, drei USB 3.0 Anschlüsse und einen HDMI-Ausgang.

Thecus hat das neue Betriebssystem ThecusOS 7.0 erst vor einigen Monaten veröffentlicht. Mit der brandneuen Benutzeroberfläche wird das NAS deutlich optimiert und ist von den Anwendern sehr viel einfacher zu bedienen. “Thecus hat mit der Zeit einige spannende Features in ihr NAS-Sortiment integriert und da kommt nun das ThecusOS 7.0 hinzu. Gleich zu Beginn haben wir das komplett neue Aussehen bemerkt. Das App Center ist immer noch neu, verfügt aber schon über eine ordentliche Anzahl von Apps wie Plex und Transmission, zwei meiner Favoriten.

Das endgültige Urteil über das N5810 fällt sehr positiv aus. “Insgesamt, mit der Einführung des ThecusOS 7.0 und vielen neuen Features wie der Unterstützung von BTRFS, ist das N5810 NAS so attraktiv wie nie zuvor. Dazu gehört auch die SSD-Cache-Technik, die deutlich verbessert wurde, zusammen mit dem integrierten Fileserver und einer Plattform, die komplett für die 64-bit-Architektur entwickelt wurde. Das N5810 ist aktuell eines der besten 5-Bay Geräte auf dem Markt. Die Verarbeitungsqualität ist erstklassig und das schließt die internen Komponenten mit ein – jeder IC diesem Gerät kommt von Intel, einschließlich SoC, NICs und SATA-Controller.

Unser Dank geht an das gesamte Team von TweakTown für diesen eingehenden Testbericht.
 
Den kompletten Review des Thecus N5810 bei TweakTown gibt es hier:
http://www.tweaktown.com/reviews/7683/thecus-n5810-consumer-nas-review/index.html

Informationen zu den Bezugsquellen von Thecus NAS gibt es hier:
http://german.thecus.com/wtb.php

Weitere Informationen zum Thecus N5810 gibt es hier:
http://german.thecus.com/product.php?PROD_ID=112
 

Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com