Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2007-06-28
Bookmark and Share

28/06/2007 - Speicherguide.de Test: "Vergleich Home/Mini-RAID-Systeme" - "Die Redaktion hat die Modelle grundsätzlich auf Implementierung, Konfiguration, Geräuschkulisse, Schutzklassen und täglichen Gebrauch begutachtet."

Das Thecus N5200 hinterlässt dabei einen positiven Eindruck:

"Das Metallgehäuse hat zwar eine Kunststofffront, zeigt sich im Einsatz aber sehr stabil. Die Festplatten lassen sich einzeln mittels Schlössern sichern [...]

Positiv fällt ein USB-Anschluss vorn auf, der die rückwendig liegenden Schnittstellen, unter anderem auch USB, ergänzt. Darüber erhält der Anwender Zugriff auf USB-Sticks oder andere Peripherie-Geräte wie beispielsweise Drucker. Zwei Ethernet-Zugänge sowie ein eSATA-Port verleihen dem N5200 die höchste Anschlussvielfalt unter den Testgeräten. [...]

Eine Auto-Rebuild-Funktion erleichtert die Wiederherstellung von Daten bei Systemausfall. Optional kommuniziert das N5200 mit Hilfe einer W-LAN-Mini-PCI-Karte oder eines W-LAN-USB-Sticks auch mit Wireless-Produkten. Als einziges Testmodell lässt sich das System als USB-Gerät ansprechen.

Die Lautstärke ist im Rahmen eines Bürobetriebs erträglich. [...]

Mit etwa 1.500 Euro weist N5200B das beste Preis/Leistungs-Verhältnis auf. Hier erhält der Anwender einen höheren Funktionsumfang als bei Promise, Starline und Buffalo. RAID 6 gehört ebenso dazu wie die Anschlüsse oder der Einsatz als USB-Target. OCE-Erweiterung und automatischer Rebuild zählen zusätzlich zur guten Ausstattung."

Vollständiger Artikel:
www.speicherguide.de/magazin/sata.asp


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com