Vertriebsanfragen richten Sie bitte per eMail an uns:
sales@thecus.com

Bei Marketinganfragen nutzen Sie bitte die folgende eMail Adresse:
marketing@thecus.com

Rezensionen

2008-09-17
Bookmark and Share

Das N3200 von Thecus erhält immer mehr hervorragende Bewertungen von Zeitschriften und Onlineportalen. Zuletzt nahmen die Redakteure von CNet das Gerät genau unter die Lupe und vergaben am Ende sehr gute vier von maximal fünf möglichen Sternen.

„Bei CNET Labs Lese- und Schreibleistungs-Benchmarks hat uns die Geräteleistung überzeugt.[...] Wenn man auf RAID 5 umschaltet, bei dem das Gerät eine Balance aus Performance und die Redundanz nutzt, verminderte sich die Transferrate auf 50,3MBit/sec. und 54MBit/sec. für Schreib- und Lesetests – damit ist es noch immer sehr hoch in unseren Bestenlisten platziert.“

Das Gesamturteil fiel dementsprechend positiv aus: „Das Gerät kann mit einer Menge an nützlichen Features aufwarten, einschließlich gemeinsamer Druckernutzung und iTunes-Server Support sowie der Möglichkeit ISO Dateien zu mounten; außerdem waren wir sehr beeindruckt von den erzielbaren Transferraten. Mit großem Vorsprung war es das schnellste NAS-Gerät, dass wir in RAID 0 Konfiguration getestet haben. Sogar in RAID 5, eine Konfiguration, die eine größere Betonung auf Sicherheit als auf Leistung legt, waren seine Lese- und Schreibgeschwindigkeiten nach wie vor unter den Topwerten der CNET Labs´ Transferleistungstests. Uns gefielen ebenfalls das stabile Gehäuse und die Tatsache, dass das Gerät während des Betriebs fast keine Geräusche macht [...]“

Insgesamt waren die Redakteure vom N3200 überzeugt und empfehlen es allen, die eine schnelle und zuverlässige Netzwerkspeicherlösung suchen - egal ob Privatanwender oder Firmen.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter: http://reviews.cnet.com/external-hard-drives/thecus-n3200/4505-3190_7-33232666.html?tag=mncol;lst


Über Thecus®
Die Thecus Technology Corp. wurde 2004 gegründet und bietet marktführende Lösungen im Bereich Netzwerkspeicher (NAS) an. Thecus hat es sich zum Ziel gesetzt, die zentrale Sicherung und Verwaltung lokaler als auch Cloud-basierter digitaler Daten für alle, vom Heimanwender bis zum Großunternehmen, zu revolutionieren. Kontinuierliche Innovation und intelligentes Design sind dabei die Leitlinien um maximale Kundenfreundlichkeit der Produkte zu garantieren. Im Mai 2016 wurde Thecus von der Ennoconn Corp. übernommen und damit zu einem Teil der Foxconn IPC Technology Group. Dieser diversifizierte Verbund von Unternehmen entwickelt gemeinsam umfassende Internet of Things (IoT) Lösungen. Mit diesem starken Portfolio im Rücken arbeitet Thecus daran, die Netzwerkspeicherindustrie von Grund auf umzugestalten.

Für Verkaufsanfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:sales@thecus.com 
Für Marketinganfragen, kontaktieren Sie uns bitte per Email unter:
marketing@thecus.com